Gestern abend, kurz vor halb sechs. Ich spaziere am Waldrand von Neu-Isenburg entlang, denke so über dies und das und jenes nach, immerhin ist schon wieder Weihnachten und da kommt man ins Grübeln. Am Himmel scheint ein heller Stern und während ich da hin schaue, zieht auf einmal das hier von West nach Ost vorbei:


youtube direktmeteoroderso


youtube direktverglüher


youtube direktfrankfurtweihnachtsmarktkomet

Kurz danach war ich dann bei meinen Eltern – Mutter war zufällig auf dem Balkon und hatte es auch gesehen und, bei der Nähe zum Flughafen nicht ganz ungerechtfertigt, erstmal an einen Flugzeugabsturz gedacht, Vater hatte das nicht gesehen und die beiden waren gerade am diskutieren… Lange bevor das dann später am Abend das auch in den Nachrichten kam, hatte ich bereits über Twitter Statusmeldungen aus Düsseldorf, Stuttgart, Dinslaken und Neu-Ulm gefunden, die alle ebenfalls leicht verunsichert fragten, ob jemand anderes das auch gerade gesehen hätte.

Ein feuriger Schweif am Himmel, am 24.12.

Da kommt man doch mal kurz ins Grübeln. :)

Mittlerweile steht dazu auch was in der Frankfurter Rundschau, beim Spiegel und bei der ARD/Tagesschau, wobei immer noch nicht ganz klar ist, was da gesehen wurde, Meteor, Johannes Heesters oder Weltraumschrott.

Update

Es war wohl eine Stufe der Soyuz Rakete, die ab 17:25 MEZ über Europa verglühte.