Archiv für die Kategorie "Gebastel"

Notes from the trench: Updating a TYPO3 4.5 installation to version 6.2

What is this about?
Currently I’m in the process of updating a fairly simple website from the now outdated “Long Time Version” 4.5 to it’s successor, 6.2.
Since I consider myself as not-the-top-notch-but-not-so-dumb kind of TYPO3 maintainer, and I ran in some issues that surprised me (and I didn’t find answers right away), maybe someone will find this useful. I try to document my plans, how it went and what errors on my or other sides occurred
1. Going local
Since the update is announced as non-trivial, I thought it best to create a local test version. I tar-ed the live …


Regulex: JavaScript Regular Expression Visualizer

Ich finde Regular Expressions toll. Ich habe wahrscheinlich nur 0.002% wirklich verstanden, aber das bisschen reicht schon, um mir den eher Development-lastigen Teil meiner Arbeit manchmal zu erleichtern. Ich brauche zwar meistens länger, den passenden Ausdruck zusammenzubauen, und manchmal auch länger, als es gedauert hätte, den anstehenden Task einfach x-mal per Hand zu ändern, aber, hey, RegEx!

Gerade flog ein nettes Visualisierungstool durch meine Twitter-Timeline: Regulex

Vielleicht erhöht sich ja mein Verständnis-Level nun auf 0.003%… :-)


Endlich: ownCloud / truecrypt container Synchronisationsprobleme unter Mac OS X gelöst

Ein Update zu meinem Eintrag “Meine kleine Datenwolke” vom letzten April.

Durch ein Update des OwnCloud-Clients wurde die Fehlermeldung, warum er die Synchronisation mit dem Server verweigert, vor einiger Zeit etwas deutlicher:

“14:52 :: cloud/container.tcr :: ownCloud :: Harte Verknüpfungen werden bei der Synchronisation nicht unterstützt.”

Immerhin scheint es also durchaus einen Grund zu geben, warum der Rechner zu Hause problemlos synct, der Rechner im Büro aber nicht. Obwohl die Datei die gleiche ist, das Betriebssystem das gleiche und sogar die Version des ownCloud-Clients ist die gleiche. Zunächst hatte ich die Verschlüsselung der Festplatte in Verdacht, denn zwischen dem Heim- …


Warrior not worrier

pen holder

I’d so like to have this as a stand for my Wacom Intuos pen, even better if the toy soldier figure was actually a civilian, nerd-type run-of-the-mill illustrator-kind-of-person.
Hey 3D printers of the world, can we make that happen?

Title inspired by a James Victore sticker; image/montage by me


Mean lean Blogmachine

Aufmerksamen Besuchern meiner kleinen Bloghütte ist vielleicht aufgefallen, dass sich die Beitragsfrequenz in den letzten Wochen und Tagen erfreulicherweise wieder erhöht. Das ist vor allem zwei Veränderungen im Blog geschuldet sowie einer generellen Rückbesinnung darauf, dass hier *meine* Netzheimat ist.

Ich habe in den letzten Jahren immens viel Output auf Twitter hinterlassen, weil es a) so einfach ist und b) dort eine unmittelbare Reaktion in Form von Antworten, Favs und/oder Re-Tweets erfolgt – aber vor allem, weil es so verdammt einfach ist und schnell geht. Und es macht durchaus Spaß, mal eben eine schnelle Eingebung, eine auf dem Online-Wegesrand …


Passwörter mit Front-Kamera ausspähen

Oh my, das wird alles noch sehr sehr spannend in Zukunft. Soviel Aluhüte kann man gar nicht aufsetzen, wie sie einem durch das ungläubige Kopfschütteln wieder runterfallen…

Durch die Reflexionen auf der Hornhaut oder einer Brille lassen sich die Fingerpositionen bei der Eingabe von einfachen Zugangsdaten ermitteln, die auf die vereinfachten Tastaturen setzen. Dazu gehören rein numerische Eingaben. Dafür sei die Auflösung moderner Frontkameras mittlerweile ausreichend, da nur wenige Pixel pro Zahl ausreichten, um die Daten herauszufinden. golem.de


Thunderstrike: MacBooks über Thunderbolt angreifbar

Autsch. Eine seit zwei Jahren bekannte Lücke wird auf dem 31C3 in Hamburg demonstriert.

Über eine EFI-Schwachstelle lässt sich die Firmware von MacBooks manipulieren. Einmal infiziert, lässt sich der Schädling nicht einmal durch den Austausch der Festplatte entfernen heise.de


Nützliche Befehle rund um die Bash History

Luckily, the bash shell has some fairly well-developed history functions. Learning how to affectively use and manipulate your bash history will allow you to spend less time typing and more time getting actual work done. digitalocean.com


Text Editors in The Lord of the Rings

Hihi. The tools of my trade durch die Herr der Ringe Brille betrachtet, inklusive BBEdit, meinem treuen Begleiter seit dem Anfang meiner Webfuddlerkarriere vor fast 20 Jahren:

A quiet, long-overlooked land populated by simple folk who keep mostly to themselves. They are somewhat set in their ways, awkward in their manners, and superficially incapable of apparently simple tasks. Yet they hide deep roots and unexpected strengths. kieranhealy.org



Das Design, der Code, 1531 Texte, die Illustrationen und ein paar Fotos sind von mir.

Powered by WordPress