Ich liebe Kontaktanzeigen. Sobald das neue Journal Frankfurt den Weg in mein Klo gefunden hat, muss ich die Anzeigen lesen. Ich darf das, denn immerhin habe ich mal letztes Jahrhundert auch so eine weinerliche "... und hab mich leider nicht getraut Dich anzusprechen..." Loser-Anzeige in der Berliner Zitty aufgegeben. Aber das ist eine andere Geschichte. :-)

Abgesehen davon, dass es immer mehr dominante Herren auf der Suche nach lustvoll-devoten Frauen gibt (und so gut wie nie lustvoll-devote Frauen auf der Suche nach einem dominanten Herrn), werden die Anzeigen immer seltsamer. Mein Favorit diese Woche (okok, keine klassische Kontaktanzeige, aber immerhin):

Ich möchte eine Selbsthilfegruppe gründen für Leute mit Gasphobie und Seuchenphobie. Ich möchte Leute kennenlernen, die gerne Gasfrei leben möchten. Ich bin psychisch krank und glaube an eine Ärzteverschwörung und Seuchengefahr. Interessenten bitte ich, mir einen Brief zu schreiben (...)

Ähm... oder diese hier, aus der gleichen Ausgabe (man beachte, dass hier keinerlei Kontaktinformationen mit angegeben wurden, was genaugenommen ja auch Sinn macht):

Suche Leute die Telepathie mit mir lernen wollen. Ab 27 J.. Sympathie/Vertrauen ist wichtig dafür. vielleicht entwickelt sich daraus auch eine tolle Freundschaft. Raum Frankfurt / MTK.

Schön dagegen, dass es noch Leute mit klaren Vorstellungen gibt:

Suche eine Frau, die mit mir (nicht hässlich) einen Swingerclub zu besuchen. Ich war noch nie in einem Club und trau' mich alleine nicht. Würde mich über eine Nachricht sehr freuen. Alter und Aussehen ist nicht sooo wichtig. Ich bin 42 Jahre alt und 187 cm groß und lieb Du kannst mir auch mailen wenn du willst mit Foto, muß aber nicht (...)

:-)

(Orthographie und Satzzeichen der Anzeigen wurden unverändert übernommen)