Zum Inhalt springen

Archiv für März 2006

RIP Nikki Sudden

Ach Du Scheisse. Gerade eben stolpere ich bei bOOgie über die Nachricht, dass Nikki Sudden vor zwei Tagen in New York gestorben ist.

Bis vor ca. zwei Jahren hatte ich sehr viel mit Nikki Sudden zu tun - eine ganze Reihe von Artworks für seine CDs und die Re-Issues der Jacobites und Swell Maps habe ich mit ihm zusammen und für ihn gemacht. Dank ihm kam ich in Kontakt mit Label-Ikonen wie Glitterhouse oder Bomp! Records, und lernte weltweit nette und enthusiatische Menschen kennen, die, ebenso wie Nikki, an den Rock'n'Roll glauben und ihn mit ihren ...

Sex. Tot. Blut. Gemurmel. Morrissey!

"Ringleader of the Tormentors", die neue Platte von Morrissey, steht schon länger ganz oben auf meiner Wunschliste.

Beim Cruisen durchs Netz habe ich heute, über die Visions-Seite, Morrisseys mySpace-Seite gefunden; und dort kann man schon die komplette Platte anhören.

Fast zeitgleich fand ich bei Anke Gröner einen Link zu einem Artikel von Douglas Coupland, der nach Rom reiste, um Morrissey zu interviewen.

Ja, so war das heute.

Und ich werde Mr Couplands Empfehlung folgen:

The first thing you need to know about it is that you must go out right now and buy it. Just do it.

...

Am Wasser gebaut?

Keine Ahnung, was heute los ist... aber gerade höre ich die neue Tomte, "Buchstaben über der Stadt", und ich könnte heulen - der gute Herr Ullmann singt sich direkt in mein Herz. Ganz grosses Kino, die Platte.

Weisst Du was Du mir bedeutest?
Auf einem Platz in meinem Herz
steht Dein Name an der Wand
und ich will, dass Du es erfährst
Ich werde immer an Dich glauben,
egal was auch passiert
Manche singen von Liebe
Ich sang die ganze Zeit von Dir

- Tomte, Ich sang die ganze Zeit von Dir

Ist das der Hammer oder was?!

Welcome fcbui.net

Franz, die Stimme von pøpsicle, hat jetzt endlich sein ureigenes Blog am Start. Er, der immerhin schon einen vegetarischen Blowjob bei Lyssa initiierte, er, der mich vor Ewigkeiten mit dem Thema "Blog" zusammenbrachte - ausgerechnet er hatte bislang "nur" ein quasi-Blog auf der pøpsicle-Seite.
Ha, die Zeiten der Dürre sind vorbei: Welcome fcbui.net.

Zweiundvierzig Umdrehungen bei den Flodders

Letztes Wochenende war ich nochmal in den Alpen, Kindersport machen. Für ca 640 Kilometer Strecke haben wir knapp 5 Stunden gebraucht - das war ziemlich gut. Ist zwar anstrengend, an einem Donnerstag abend nach einem kompletten Arbeitstag zu starten, aber wenigstens kommt man gut durch. Anscheinend hatten alle Idioten, die normalerweise ihr Unwesen auf der Autobahn treiben, Hausarrest. Keine Drängler, keine "oh am Horizont ist ein LKW, ich fahr mal lieber jetzt sofort nach links"-Kollegen, kein Stau, kein garnichts. Eine völlig entspannte Fahrt in den Schnee.

Wir hatten erst am Mittwoch eine Pension klargemacht, und vereinbart, dass wir uns von ...

Lass' die Finger von Bier und trink Cola.

Ich habe ja bislang erfolgreich den Trubel um das wobistdumeinsonnenlischd aus meiner Spielweise hier rausgehalten. Allerdings hat die Erkenntnis, dass man offenbar mit nem Video auf youtube.com und 'nem Link-Tsunami durch die Blogvorgärten zu Stefan Raab kommt, zu diesem charmanten Werk geführt:

Und das find ich toll. :-) Die Elschbächer Kerbgemeinschaft hatte Spaß, und angeblich gibt's auch Freude beim Management von den Broten.

via: bobbes.de

With girlfriends like these...

Wie sang Danko Jones so schön?

If you wanna know how to play the blues, get yourself a woman...

Bitte etwas Zeit mitbringen, Lautsprecher anmachen und dieses Drama mitverfolgen.
Abgründe, sag' ich Euch, Abgründe tun sich da auf. :-)

via: brainblog.de

With friends like these...

Da kommen die mal ins Radio, und dann das...
Was kenn' ich eigentlich für Leute? :-)

via: freezeebee.de

Die Musikindustrie...

Hier eine Steilvorlage für Marius von maingold.com:

Das Internet wird zum Hoffnungsträger der Musikbranche

:-)

  • Seite 1 von 2
  • 1
  • 2
  • »