Zum Inhalt springen

Archiv für April 2006

Take the Skinheads Bowling

Every day, I get up and pray to Jah
And he decreases the number of clocks by exactly one
Everybody's comin' home for lunch these days
Last night there were skinheads on my lawn
Take the skinheads bowling
Take them bowling
Take the skinheads bowling
Take them bowling
Some people say that bowling alleys got big lanes
Some people say that bowling alleys all look the same
There's not a line that goes here that rhymes with anything
I had a dream last night, but I forget what it was
I had a dream last night about you, my friend
I had a dream – I wanted to sleep next to plastic
I

...

Ich darf bleiben

Sie haben 37 von 42 Punkten erreicht
Mit Auszeichnung bestanden!
Herzlichen Glückwunsch, Sie sind ein wahrer Musterbürger!

:-) Da bin ich ja beruhigt. Jetzt muss ich mir nur noch angewöhnen, die Treppe regelmässig zu putzen und mein Auto Samstags zu waschen.

Könnten Sie Deutscher werden?

via: Financial Times Deutschland

Alte Freunde...

Eben läuft die neue Single der Red Hot Chili Peppers "Dani California" hier im Hintergrund, und da fällt mir ein, dass ich mich sehr auf das neue Doppel-Album (!) "Stadium Arcadium" freue.

Irgendwie so wie auf einen Besuch von guten Freunden.

Gerade neulich habe ich mich mit R. von Motörblock darüber unterhalten, wie sehr die RHCPs rocken, obwohl sie doch eigentlich gar keinen Rock spielen, und wie geil die Gitarre von Herrn Frusciante klingt, und wie selten sie dabei richtig zerrt und und und.

Doch, das sind Gute. :-)

Olé Olé Olé

So, jetzt habe ich auch ich schonmal im Largest Online Stadium Platz genommen:

Herrlich sinnlos, das, wenn auch nicht neu, die Idee:

Zur letzten Europameisterschaft gab es ja schon die Rhein-Main-Schlacht - ein liebevoll gestaltetes Online-Stadion mit der Möglichkeit, gegen jeden der registrierten Benutzer kleine Online-Fussball-Duelle zu spielen, inklusive eigener Liga, Spielergebnis-Tip-Wettbewerb und eigenem Forum.

Im Gegensatz zum "Largest Online Stadium" konnte man sogar im Station der RheinMainSchlacht mit seinem Avatar herumlaufen (auch auf dem Spielfeld) und auf beliebigen ...

Passt heute irgendwie

It's death for no reason
And death for no reason is murder

- The Smiths, Meat is murder

Meine selbstgewähltes Experiment, seit Aschermittwoch kein Fleisch mehr zu essen, geht heute zu Ende.

Und? Fazit?

- Schwer zu sagen. Interessant ist zu sehen, wie sehr ich auf Fleisch-Mahlzeiten/Rezepte eingestellt bin. Bevor mir "was Vegetarisches" einfällt, habe ich drei Fleischrezepte vor meinem geistigen Auge. Liegt wohl an meiner Sozialisation - in meiner Familie war und ist gutes Fleisch ein Ausdruck von Luxus, den man sich leistet. Meine Eltern haben beide die Zeit nach dem zweiten Weltkrieg mit allen Entbehrungen miterlebt - "Fleisch gab's da höchstens ...

Kein Lied für Germany

Heute und morgen findet im Frankfurter Gallus-Theater "Die wahre deutsche Grand Prix Vorentscheidung 2006" statt - unter anderem mit Per° und Anke von Perle, die mit dem großen Song "Zauberstrahlen" in das Rennen gehen:

Beim großen (und wahren) Grand-Prix-Vorentscheid im Gallustheater präsentieren sie den Titel "Zauberstrahlen" (von Dominik Stein!).
Und diesmal wollen sie den Sieg!
Sei dabei, wenn der Sexy Horst Blue und seine ungeliebte Assistentin, die arbeitslose Quotenphysikerin Dr. Ruslana Onassis-Krupp durch das Programm führen.
Gespickt mit phantastischen Künstlern der Frankfurter Szene versprechen die beiden Shows zu Deinen Highlights des Jahres zu werden.
Du entscheidest wer gewinnt und mit ein

...

Schule der Hoffnungslosen

Mir ist das ganze mediale Gewese um die ach-so-krassen Zustände an dieser Berliner Hauptschule zutiefst suspekt.

Im Spreeblick habe ich gerade einen sehr lesenswerten Artikel dazu gefunden: Du Opfer!

(...) Hier wächst eine Generation auf, die „Opfer“ als Schimpfwort kennt. Das ist bezeichnend. Denn sie sind Opfer, auch wenn sie es nicht wahrnehmen. Sie sind Opfer eines Schulsystems, das Gleichtaktung und Abgrenzung fördert. Dumme bleiben unter Dummen und Schlaue unter Schlauen dumm. Sie sind Opfer eines Wirtschaftssystems, das den Schwachen keine Chance gibt. Das Ergebnis sind elitäre Wichtigtuer, die BWL mit Philosophie verwechseln und eine ghettoisierter Masse ohne Perspektive, die

...

Unter dem Google Earth Mikroskop

Die Bilder bei Google Earth sind aktualisiert worden - und offenbar haben sie eine deutlich höhere Auflösung als bisher:

[bild entfernt*]

[bild entfernt*]

[bild entfernt*]

[bild entfernt*]

Ziemlich scary... wenn man schon die Osterglocken hinter dem Haus erkennen kann und das hier die "freigegebenen" Bilder sind - was leisten dann wohl erst die Kameras in den Spionage-Satelliten?

Ich glaube, es ist langsam an der Zeit, sich einen breitkrempigen Hut zuzulegen.

Notiz an mich selbst: Task - lustige Botschaften aufs Dach schreiben und aufs nächste Bilder-Update warten.

Nachtrag: Anscheinend ist Frankfurt in die Gunst besonders hochaufgelöster Bilder gekommen... bei Stichproben in anderen europäischen Städten ...