Zum Inhalt springen

Archiv für Juni 2007

IPhone, jajajajajaja

Ich brauche so eins. Sagte ich das?

youtubedirecteverything

Meine eigene kleine Vorratsdatenspeicherung

Hm. Da schimpfe ich in einer Tour über die Datensammelwut und das Überwachungsbegehren in unserem Land, und dabei sammelt meine WordPress-Installation munter Daten der Kommentatoren, Trackbacks und Pingbacks: IP-Adresse, Browser-User-Agent-String und E-Mail-Adresse.

Diese Daten sind zwar durchaus sinnvoll, wenn jemand die Publikationsmöglichkeiten, die die Blog-Software bereitstellt, missbraucht oder wenn man per E-Mail Kontakt zu einem Kommentator aufnehmen will. Aber die Daten sind für alte Kommentare nutzlos - und werden also einfach nur mal so noch mit in der Datenbank rumgeschleppt.

Daher habe ich soeben das Plugin "Delete Comment IP" installiert, welches bei Erscheinen eines neuen Kommentares die überflüssigen Daten ...

Punktlandung

Als typischer Me2-Blogger eigne ich mir ja ständig Fundstücke und Inhalte anderer Leuts an und hänge mich mit drauf.
Warum? Darum.
Und deshalb: Bitte hier entlang.
:-)

Nachtrag
Und weiter gehts: das hier bei dem da gefunden... :-)

Und dieses dort, gefunden ebenda erklärt so Einiges.

Platzeboh in der Jahrhunderthalle

So, nun also mit etwas Verspätung meine Eindrücke vom Placebo Konzert:

ganz schön voll die Jahrhunderhalle. Mehr Leute als bei Morrissey neulich.
Vorgruppe (Howling Bells? nie gehört) ist ganz nett, aber da ich erst zum vorletzten Song in der Halle bin, kann ich nicht wirklich was dazu sagen. Spontane Assoziation: Fau mit PJ Harvey-artigen Gesangszwiebeln und jungemänner-Rockband hintendran. Wie gesagt, ganz nett.
Halbe Stunde Umbaupause/Warten auf die Band saugt, wenn die Bühne eigentlich so gut wie garnicht umgebaut wird. Der Typ hinter mir stinkt nach Schweiss.
Punkt neun Uhr: Licht aus, Band an. Konzert startet, ich sehe leider nur die ...

Abmahnspass

Eigentlich wollte ich die paar Minuten zwischen der ersten Tasse Kaffee und dem scheisse-schon-so-spät-Moment, in dem ich überstürzt Richtung Büro hetzte, dazu nutzen, über den Abend gestern bei Placebo zu schwadronieren.
Jetzt rege ich mich aber erstmal darüber auf, dass ich in meiner Eigenschaft als Inhaber und Geschäftsführer einer Firma, die sich mit Pixelschubsen, Codezusammenkleben und über-Internet-Explorer-aufregen beschäftigt, eine Abmahnung per Fax bekommen habe, Mittwochs um 17:15h, von einer Anwaltskanzlei aus Göttingen, auf deren Geschäftspapier die Bürozeiten "Montags bis Freitags 9-17h, ausser Mittwoch nachmittags" angegeben sind. Da kann ich mir gut vorstellen, was die Kollegen so am Mittwochnachmittag treiben. Alberne ...

Placetobe

Placebo @ Jahrhunderthalle
Jetzt gleich - yeah!!!

Mutemath @Nachtleben/Frankfurt, gerade eben

Scheiss Name, aber leider das beste Konzert auf dem ich dieses Jahr war. Punkt.

Da werden sich Placebo am Donnerstag verdammt anstrengen müssen, um diesen Eindruck zu toppen.

Leute, wenn diese Band irgendwo in Eurer Nähe spielt - geht hin. Lasst alles andere stehen, sagt alle anderen Termine ab, verschiebt sie oder lasst Euch verleugnen - aber schaut Euch diese Band an.

Ich prophezeie: Die werden G.R.O.S.S.

Ich werde in ein paar Jahren gefragt werden, ob die tatsächlich mal im Nachtleben vor geschätzten 250 Leuten gespielt haben. Und werde positiv antworten und mich dann alt fühlen. Scheiss drauf. Ich werde ...

Abgekocht

"Wie ein Webmaster mit Lebensmittelfotos Kasse macht"

In der neuen c't ist unter diesem Titel ein Artikel über Marion und Folkert Knieper, deren Website und die damit verbundenen "kostenpflichtigen Abmahnung(en) und saftigen Nachlizensierungsgebühren" ihrer auf der Website verwendeten Fotos erschienen, in dem auch Addi Thoennissen und ehemalige Userinnen des Knieperschen Kochbuchforums zu Worte kommen.

(...) Während die Kniepers beim Bildmaterial hohen Respekt vor der schöpferischen Eigenleistung fordern, nehmen sie es damit bei ihrer Rezeptdatenbank selbst ncith so genau: Als das Projekt noch unkommerziell war, ließ Marion für einen Unkostenbeitrag von drei Euro pro Monat Nutzer ihrem Forum Kochrezepte

...

Rockwoche

Ui... die Woche wird anstrengend:

Montag: Dienstag Mutemath im Nachtleben, Frankfurt
Dienstag: Probe mit pøpsicle - Mist, collission detected (s.o.)
Mittwoch: Day off
Donnerstag: Placebo in der Jahrhunderthalle, Frankfurt
Freitag: Probe mit Motörblock
Samstag: Day off
Sonntag: Perry Farell's Satellite Party, Nachtleben

Eat this, Hurricane-Geher! :-)