Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, ob der Titel zum Inhalt dieses Beitrags passt, aber er klingt gut, nicht wahr?

Jedenfalls ist mir gerade beim Betrachten meiner Küche durch den Kopf gegangen, dass "Essensreste" eigentlich ein sehr unschönes Wort ist.

Einem Land, dessen Sprache ein Wort wie "Essensreste" bereithält, muss es gut gehen.

"Essensreste", ein Wohlstandsindikator.