Zum Inhalt springen

Archiv für "Dezember 2007" (Seite 2)

Selbstbescherung

Die Radiohead-Box ist gerade gekommen.
Ich sag einfach nur mal:
WOW!
Zwei gut versteckte Vinyl-Scheiben, fettes Ausklapp-Doppel-LP-mässiges Verpackungsdingens für die zwei CDs, Pappschuber, 12" Booklet.

Isch flipp aus!!!

Nachtrag
... und die zweite CD ist der HAAAAAMMMMMERRR. :)

Überbeat

In 3sat lief vor einigen Tagen eine Dokumentation über eine Band, über die ich bislang fast gar nichts gehört hatte:

The Monks - The Transatlantic Feedback

(...) Mitte der 60er Jahre kam es in Deutschland zu einem einzigartigen deutschamerikanischen Kulturaustausch: Fünf in Deutschland lebende, amerikanische Ex-Soldaten, die während ihrer Militärzeit eine Beat-Band gegründet hatten, trafen auf zwei deutsche Künstler und Beat-Fans. Gemeinsam entwarfen sie ein Band-Konzept, das mit dem gängigen Bild des Beat brach: Die „Monks“ schnitten sich die Haare kurz, rasierten sich Tonsuren und trugen anstelle von Krawatten Galgenstricke um den Hals. Ihre Musik war minimalistisch und

...

Subversiver Spam

Man lebt nur einmal, probier's aus!

Was, bitte was, will mir diese Spam-Mail eigentlich sagen?

Rebirth of hardcore pride

Gorilla Biscuits - New Direction

What do you mean it's time
Time for me to grow up?
I don't want any part
It's right to follow my heart
The new kids ran
Ran out the back door fast
And the bands that came before
They had their noses in the air
Pretending that they cared about our scene
Just because our money's green
I'll tell you stage dives
Make me feel more alive
Than coded messages in slowed down songs

Now you're so ashamed
Now I'm so ashamed of you
We believed the same things
You stand to the side
Rebirth of hardcore pride
It all came true
Too bad you can't see
All the good things that I see

Jaja ...

The Beautiful People

Marilyn Manson, Turbonegro und ich in der Stadthalle, Offenbach am 3.12.2007

Ja nun, was soll ich sagen… ich war wegen Turbonegro da und wollte mir mal das Kasperletheater von Brian Warner ansehen. Ich hatte also von vorneherein eine hochgezogene Augenbraue am Start. :-)

Dank perfektem Timings, Druidenwissen und der Kenntnis um die geheimen Parkplätze rund um die Stadthalle kamen wir exakt in dem Moment in die Halle, in dem das Licht ausging und Turbonegro ihre Show begannen. Es folgte ein routiniertes Set, alle Crowdpleaser wurden gespielt, Hank ...

Spamflut

Drüben bei blockrockingbeats gehts momentan ab... die Kommentare werden nachts zugeballert von Trackback-Spams, gerade habe ich, nachdem ich eine Blowjob-Benachrichtigungsmail vom System bekam, an die 30 Kommentare manuell rausgefischt und derer 96 landeten bereits in Askimet, welches insgesamt über 4000 Spams schon abgefischt hat.
Jetzt bin ich am Überlegen, ob ich René das Bad Behavior Plugin und/odr SpamKarma2 empfehlen soll - die ganzen Trackbacks kommen von nur zwei IP Adressen... und mit den beiden erwähnten Plugins kann man ziemlich komfortabel Blacklists verwalten.

Hmmmmmmmmmmm.... *messerwetz*

Fragen über Fragen...

... oder Dinge von denen?

Warum bilden sich eigentich immer unter *meinen* Klopapier Luftkammern, sodass das der Mist dann trotz Spülung oben treibt und keinerlei Anstalten macht, im Abfluss zu verschwinden?

Gutenabendrockmitattitute

(...)
I'm done with the slack you're giving me
Im done with the easy living
I'm sitting in a house so pretty got a life so shitty and i want no pity
Come on with the nitty gritty yeah come on and hit me coz i’m feeling shitty
I'm done with the words i'm saying (...)

youtube direct i'm donewith

Gluecifer - Easy Livin'

Übereifrige Wächterplugins Revisited

Da habe ich nicht schlecht gestaunt - auf einmal behaupteten sämtliche von mir gepflegten Blogs, auf denen ich Bad Behavior einsetze, dass ich, bzw meine momentane IP, auf einer Blacklist geführt würde.

Kurz darauf kamen die ersten verwunderten Anfragen von anderen Redakteuren dieser Blogs - sie kamen ebenfalls nicht mehr ins Backend, mit der gleichen Meldung.

Schliesslich und endlich kam eine Mail von Nils von magerfettstufe.de, der den Fehler auch in der Kommentarfunktion präsentiert bekam. Neben der Fehlerbeschreibung hatte er auch gleich den richtigen Thread im richtigen Forum aufgestöbert und praktischerweise in der gleichen Mail mit ...