Zum Inhalt springen

Archiv für "Januar 2008" (Seite 2)

Kunst erklärt für Nerds

Gerade eben auf slashdot gefunden: Eine flickr Gruppe, die Kunstwerke nerdkonform ummodelt. Da sag ich mal: LOL.

Meine Mutter sagte: Sohn dies ist ein Terrorregime ...

... ohohoh, oh yeah. Was vor Jahren schon die Goldenen Zitronen wussten, spricht nun Frau Merkel auf einer Wahlkampfveranstaltung offen aus: (...) wir werden nicht zulassen, dass technisch manches möglich ist, aber der Staat es nicht nutzt, dafür aber die Verbrecher und Täter und Terroristen es nutzen. Das ist nicht unser Staat... (...) gefunden im...

Wenn einer eine Hochzeit macht

dann kann er was erzählen, vor allem wenn er heute morgen im Standesamt auf dem Frankfurter Römer heiratet - wo alles hermetisch abgeriegelt ist wegen der NPD- und REP-Veranstaltungen dort heute und morgen. Noch mehr kann aber einer erzählen, der auf ebendiese standesamtliche Hochzeit eingeladen war, es nicht ganz schaffte, um halb zehn am Römerberg...

Ups...

Mist, gerade habe ich mit meinem Nokia Mobildings telefoniert. Macht man doch nicht mehr, sagen die da. Tja Kinners. Es gibt dann doch leider kein richtiges Leben im Falschen. QED.

Cover Stöckchen revisited

Wer sagt denn, dass man sich ein Stöckchen nicht selbst zuwerfen kann? - Eben. :-) Also, once again: Bulworth - Can Do More Good Dieses mal sind die Zutaten für das fiktive* Cover: "Bulworth" - http://en.wikipedia.org/wiki/Bulworth "Can do more good" - http://www.quotationspage.com/quote/3187.html Und das Bild: http://www.flickr.com/photos/yasmapaz/2186276190/ von yasmapaz Sieht irgendwie loungig aus, was aber schon...

Coolstes Blogstöckchen Ever...

... habe ich gerade drüben beim Nerdkern rumliegen gesehen und mal eben vereinnahmt: First, get the name of your band: this will be the first article title on http://en.wikipedia.org/wiki/Special:Random Get the title of your album: the last four words of the very last quote: http://www.quotationspage.com/random.php3 The third picture, no matter what it is, is your...

Die Wahrheit über die Pommesgabel

Den Schneckengruß, die Pommesgabel, die mach-das-in-Rom-und-du-kriegst-auf-die-Fresse-Geste, das 5-Bier-für die-Männer-vom-Sägewerk-Zeichen... ... wer kennt es nicht. Aber die Wahrheit über die Herkunft dieser Geste, die kennen nur wenige und die gibt es nach dem Klick.

Terror nun auch im Weltraum

Sie sind groß, sie sind unsichtbar und es sind viele: US-Wissenschaftler schließen aus Simulationen, dass Hunderte monströser Schwarzer Löcher mit rasender Geschwindigkeit durch die Milchstraße vagabundieren. Ob Planet oder Stern - was ihnen zu nahe kommt, wird gefressen. Nach den Schurkenstaaten gibt es jetzt auch also Schwarze Schurkenlöcher.

Out to Hunch

Das Zwischennetz ist ja schon prima, manchmal. Gestern finde ich John Schooley im slidetone seinem Blog Internetbefüllungmittelsblogsoftwaredings, werde davon stark an die großartige Zeit mit meiner Band "Sir Henry & The Penetrators" erinnnert, deren Programm zum größten Teil aus Hasil Adkins-Nummern bestand. Während ich also meine damals in Boston mühselig zusammengekaufte Hasil Adkins Diskographie (Internet...