Zum Inhalt springen

Archiv für "März 2008" (Seite 4)

So ein Streik im ÖPNV hat auch was Gutes

... verdächtig ruhig hier heute bislang im Codebieger- und Pixelschubserhauptquartier...

Turbonegro ohne Chris Summers

Turbonegro haben ihren langjährigen Drummer, Christer Engen aka Chris Summer - The Prince Of Drummers, darum gebeten, die Band zu verlassen. Fuss kaputt, anderer Prioritäten - you're out.
In ihrem myspace-Blog und auf der offiziellen Turbojugend-Seite liest sich das so:

It is with our deepest regrets to inform you that after his 6 month hiatus due to a damaged foot, personal priorities and a focus on other projects, we have been forced to ask drummer Chris Summers to resign from Turbonegro. (...) We wish Chris all the best in the future, and look forward to shifting gears into a

...

Der Faux-pas in der Philologen-WG

... was einem so beim im-Stau-stehen einfällt ... Ich habe mir fest vorgenommen, solche Ungeistesblitze künftig festzuhalten. Früher dachte ich immer, hm ok, da kann man was draus machen, und einen Tag später hatte ich es vergessen. Also lieber schnell hingekrakelt und gut ist. :-)

Meine Band in der Frankfurter Neuen Presse

Hähä.

(...) Am 7.3. ist es allerdings mal wieder so weit. Zusammen mit den „Maniac Bullfrogs“ werden sie in der „Interkulturellen Bühne“ in Frankfurt-Bornheim spielen. Wer neugierig ist, wie drei Bässe zusammen klingen, sollte sich das Konzert unbedingt anschauen. Es versteht sich natürlich von selbst, dass man auch ein Faible für harte Rockmusik mitbringen sollte. Man bekommt auf jeden Fall etwas anderes geboten als austauschbare 08 / 15-Coverversionen. Garantiert. (...)

Frankfurter Neue Presse

Wieder was gelernt

Bevor die Fäkalien den Ventilator trafen, wie der Amerikaner so treffend sagt, war ich ja eine Woche im Nachbarland mit den hohen Bergen. Wir hatten eine urige Unterkunft auf einem Bauernhof etwas draussen am Hang, so mit Hühnern und Schweinen und anderem lokalen Fauna-Kram.

Eines morgens beim Frühstück in der Küche unterhielt sich die Wirtin mit ihrer Tochter am Nebentisch. Ich habe nicht genau mitbekommen, um was bzw. um wen es ging, aber der Satz:

"Der war total alkoholisiert. Das kommt, weil er immer so viel Obst isst."

und die darauf folgende Diskussion der beiden über Früchte, die im Magen gären ...