Zum Inhalt springen

Archiv für "Mai 2008" (Seite 2)

Fundwort des Wochendes: Fernsehmöbel

Gefunden in einem spiegel.de-Artikel zu einer mehr oder minder zweckfreien Luxusautoralley: (...) Zu den Gästen zählen allerlei Promis aus der zweiten und dritten Reihe, darunter Moderator Pierre Geissensetter, Sänger Ross Anthony und seine Dschungelcamp-Kollegin Barbara Herzsprung, Top-Model-Juror Peyman Amin und allerlei weitere Fernsehmöbel, deren Namen man nicht unbedingt kennen muss. spiegel.de - Wir wollen unsere…

Pain And Agony

Wisst Ihr, was richtig, richtig weh tut? Also so zahnzermahlend weh, so die Welt wird für einen Moment dunkel und die Heerscharen der Hölle werden unter dem Asphalt sichtbar-weh? So richtig weh tut es, wenn man mit einem geliehenem Rad in einem höhrem Gang in den Pedalen aufsteht, weil die Schaltung nicht richtig geht, man…

Über die Schulter geschaut

Ich muss leider öfters die Diskussion führen, warum eine Illustration, die nach "eben mal so hingemalt" aussieht, trotzdem Geld kostet. Traurig, aber so ist das eben. Ich versuche mal, anhand einer einfachen kleinen Marker-Illustration transparent zu machen, wie die so entsteht: weiter nach dem Klick.

The Icelandic Phallological Museum

Das Isländische Phallusmuseum ist wahrscheinlich das einzigste seiner Art in der Welt, wo man die Phallen aller Säugetiere des Landes gesammelt hat. Phallologie ist eine uralte Wissenschaft, die bisher in Island kaum Beachtung fand, außer als Sekundärzweig anderer Wissenschaften, z.B. der Geschichte, der Kunstwissenschaft, der Psychologie, der Literatur und anderer künstlerischer Gebiete, wie Musik und…

Alte Schätzchen

Guten Morgen - ich hätte hier mal einen Anspieltip aus dem heimischen CD-Regal für die zu spät Geborenen: Wir schreiben das Jahr 1992. Die Grunge-Welle ist gerade auf dem Kontinent angekommen, und klein-Webrocker kauft alles, auf dem das SUBPOP Logo draufklebt. Unter anderem auch diese Perle: Love Battery - Dayglo aus dem Jahr 1991. Wir…

There's A World Outside ...

... I Know 'cause I've heard Talk*. *) mehr oder weniger frei nach: Eels - Not Ready Yet. Ja, mindestens einmal im Jahr muss das Zitat hier irgendwo erscheinen. :-) Foto: Tom Arnold

Datenhunger - irgendwann erwischts jeden.

Jetzt also auch die Mozilla-Foundation. Schade. Ich mag den Firefox echt gerne, vor allem wegen der Webdeveloper- und Firebug-Extension, die zur Entwicklung und Kontrolle von Websiten-Skeletten fast schon unersetzlich sind. Wenn ich sowas lese (...) Die bisher [Hervorhebung von mir] gewonnenen Daten zur Verbreitung des Firefox sind ein Nebenprodukt einer Funktion, bei der die Software…

Werbung ist doch ...

... fürn Arsch. Meistens. (nsfw, denke ich mal)

Vor 75 Jahren: Die Bücher brennen nicht gut

Bücherverbrennung auf dem Römerberg in Frankfurt am 10. Mai 1933. Nein, die Bücher brannten nicht gut, damals vor 75 Jahren. Und deshalb mussten die Mitglieder der nationalsozialistischen Studentenschaft auf dem Römerberg immer wieder Petroleum in die Stapel der Werke von Erich Maria Remarque, Fritz von Unruh, Ernst Glaeser, Erich Noth, Walter Mehring und vieler anderer…