Zum Inhalt springen

Archiv für November 2011

Make #grid.js play nicely with wraps

Fueled by Jon Tan's talk at the Beyond Tellerrand conference, I tested the hashgrid.js for my "About me" page.

While trying to get the baselinegrid play along with relative values instead of the fixed pixel values, I noted a strange behaviour.

I wanted the grid to work only on my wrapping element (in my case the body-tag which I had set up with a width in CSS) and not on the whole document. I figured that, because the grid uses position:absolute to place itself, I only needed to apply position:relative to the css-rules for my body-tag in order ...

LESS is more, more or less

(Updated: please see update at the end of this post)

Inspired by the recent article “Less” on “Stuff & Nonsense” by Andy Clarke (@malarkey), I finally jumped the wagon and had my first round with the CSS-pre-processor Less.

My usecase is a rather large website that changes it’s colour-scheme to complement the look of the corresponding print-magazine, which is published roughly every two to three months.

I have a rather simple colour-scheme, with a solid basecolour and three variants that are basically results of overlaying the base with different transparent whites (50%, 80%,90%), along with some solid white, black ...

Turbowolf - Acient Snake

Jawolla. Ich glaube, ich habe gerade eine neue Lieblingsband für den Moment gefunden…

youtube direktschnellwolf

Schönes Video, schön auf die Mütze gespielt, gefällt mir, was die Buben aus Bristol da so treiben. Eine neue Platte ist wohl gestern veröffentlicht worden (und durch den Media/Marketingplan, der wohl die Veröffentlichung begleitet, ist diese Info dann auf verschlungenen Wegen in meinen Emaileingang gekommen und da ich der Quelle durchaus einige Geschmacksüberschneidungsvorschusspunkte gebe, bin ich dann halt mal auf die Suche gegangen und fand obiges Machwerk). Geht gut. \m/

!!!11eins1elf

Heute:

- meiden: Köln. Standesamt. Kreissaal. Kreissaal in Köln. Kölner Standesämter.
- besonders feiern: Leute, die am elften November 1948 geboren wurden.
- hingehen: Elfer-Club in Frankfurt.

Elfe Koschinski - wondertom.de

 

Sicherheitslücke in WordPress-Erweiterung "TimThumb"

Oha – gerade bei heise.de entdeckt: Eine Sicherheitslücke der WordPress-Erweiterung "TimThumb" wird wohl heftig ausgenutzt:

Kriminelle nutzen eine kritische Lücke im WordPress-Addon TimThumb im großen Stil zur Verbreitung von Schadcode, wie der Antivirenhersteller Avast berichtet (PDF). Avast hat im September über 2500 infizierte Sites blockiert und rechnet im Oktober mit ähnlichen Zahlen. Die Angreifer installieren das professionelle Exploit-Framework BlackHole auf den Servern. Das Framework versucht die Besucher des WordPress-Blogs künftig mit Schadcode zu infizieren, indem es verschiedene Sicherheitslücken im Webbrowser und den installierten Plugins durchprobiert. […]

Eine aktualisierte Version der Erweiterung, die diese Lücke schliesst, ist schon erschienen, Aktualisierung ...

TYPO3: HTML-Seitentitel per Typoscript mit Rootline ausgeben

Mal ein kleiner TS-Schnibbel, weil ich das gerade für ein Kundenprojekt gebraucht habe…
Aufgabe:
Statt dem normalen Seitentitel soll der Pfad zur Seite im title-Tag erscheinen.
Lösungsweg:

Mit Typoscript dafür sorgen, dass der normale title-Tag nicht ausgegeben wird,
ein Rootline Menu in als temporäres Objekt erzeugen aber ohne Verlinkung und sonstiges Markup,
dieses dann mit title-Tags versehen in den Seiten-Head ausgeben.

Code*:
# normales title tag unterdruecken:
config.noPageTitle = 2
# rootline-menu bauen:
temp.rl = HMENU
temp.rl {
special = rootline
# range: ab Rootlevel (0) bis...
special.range = 1|-1
1 {
# keine links erzeugen
...

Lesetip für den Mittwochmorgen

Vor ein paar Jahren hätte ich mich noch sehr gewundert, so einen Artikel in der FAZ/Frankfurter Allgemeinen Zeitung zu finden. Mittlerweile scheint es aber so, als würden die wirklich interessanten Fragen und systemkritischen Themen dort stattfinden.

(…) Die Botschaft war eindeutig: Die Griechen müssten dumm sein, wenn sie ja sagten. Und Papandreou ein Hasardeur, weil er sie fragte. Doch ehe die Panik-Spirale des Schreckens sich weiter und weiter dreht, ist es gut, einen Schritt zurückzutreten, um klar zu sehen, was sich hier vor unser aller Augen abspielt. Es ist das Schauspiel einer Degeneration jener Werte und Überzeugungen, die einst in

...

Spam-Poesie

Eine lyrische Perle aus der Spamdruckkammer:

New moncler Daunenjacke, warmer Kragen den letzten Schliff ist, schöner, alles ist die Offenbarung des Charakters.

:-)