Zum Inhalt springen

Archiv für "Mai 2012"

Gezwitscher vom 31.05.2012

"… wenn du denkst du denkst dann denkst du nur du denkst du hättst ein leichtes spiel…" #wennsongtextenemenge

Mike Monteiro: What Clients don't Know (And Why It's Your Fault)

Das ist so mit das Beste, was ich bislang zum Thema "Designer < --> Kunde" gesehen habe:

Wahnsinn, wie exakt meine Situation und meine Probleme sich darin wieder finden. Das Beste kommt zum Schluss, und wer meine Twittertimeline kennt, der versteht, warum ich da gerade sehr aufmerke:

[…] but "hope" is not a design-word. We hope that clients show up at our door, carrying the knowledge that's took us so long to build up for ourself, or worse, we have an incomplete idea of what the job actually entails. And when our clients don't behave

...

Gezwitscher vom 30.05.2012

vielleicht ist mir aber auch einfach nur der borg cubus begegnet. #
frage mich, ob die 'client scentric design prof desingisajob' fraktion sich an meinen kunden die zähne ausbeissen würden. #trumanshow #
man sollte sich viel öfters fragen: was würde günter netzer tun? #standing #
nach tagen wie diesen mäh ich lieber wiesen. #so #
die dunkle seite der kunden, stark sie ist #
aww, that's cute: http://t.co/tohFMXoC #
"Clients from Helmut" wäre auch ein schöner Referenzen-Seiten-Titel… ...

Gezwitscher vom 30.05.2012

vielleicht ist mir aber auch einfach nur der borg cubus begegnet. #
frage mich, ob die 'client scentric design prof desingisajob' fraktion sich an meinen kunden die zähne ausbeissen würden. #trumanshow #
man sollte sich viel öfters fragen: was würde günter netzer tun? #standing #
nach tagen wie diesen mäh ich lieber wiesen. #so #
die dunkle seite der kunden, stark sie ist #
aww, that's cute: http://t.co/tohFMXoC #
"Clients from Helmut" wäre auch ein schöner Referenzen-Seiten-Titel… ...

Gezwitscher vom 29.05.2012

if only the clients would listen... http://t.co/bZv8qL9f #
macht was mit tags #
ok, how about html > body * ? #
* * * ? #
In terms of CSS performance, would this be the lamest selector ever: * * ? #
Webdesign is a helluva drug. #
so gehts doch auch… #worklifeballance :) http://t.co/TamiuiDM #
[ / | | ]: Die EZB wird ganz schön groß… http://t.co/NW7My93X #
i'm so not in ...

Gezwitscher vom 28.05.2012

wondering how many "dev"s out there have a "creative" background (drawing, graphic, music etc…) and when did code become the new pencil? #
smart stuff for smart people… the #smbook3 extention has arrived :) http://t.co/6ui2HKwn #
Happy 9th birthday, @wordpress. My blog turns 7 this year, running on WP since day 1… no 3.3.3 aniversary version? ;) https://t.co/Oq4v1wCc #

EZB Building, Frankfurt

Auf dem Gelände der Großmarkthalle am Frankfurter Osthafen entsteht derzeit das Hochhaus der Europäischen Zentralbank.

...

Gezwitscher vom 27.05.2012

"(…) droht Verseuchung mit mehr als 40 Kilobecquerel pro qm in Westeuropa,(…) durchschnittlich einmal in 50 Jahren" http://t.co/vS5dqxxR #
"Eine unbekannte Macht hat meinen Phaser still gelegt" #

Responsive Webrockerdesign

Ich habe gestern Nachmittag und heute Vormittag mal Bastelei hier im Quellcodekeller betrieben und das Frontend der Seite ein wenig "responsive" gemacht. Wer mit dem Begriff "Responsive Webdesign" nichts anfangen kann, dem empfehle ich als Einstieg diesen nun auch schon zwei Jahre alten Artikel bei Alistapart.

Im Grunde genommen geht es "nur" um die Problematik, dass mit immer mehr mobilen Endgeräten die Vielzahl an möglichen Bildschirmgrößen, Auflösungen und Seitenverhältnissen explodiert und "starre" Seitenlayouts, die z.B. mit festen Breitenangaben arbeiten, immer nur für ein Bruchteil der Geräte gut funktionieren.
Was auf den ersten Blick ...