Zum Inhalt springen

Archiv für Juni 2013

WordPress 3.5.2 Update

Ein ‘Maintenance and Security Release’ ist gerade veröffentlicht worden:

The security fixes included:

Blocking server-side request forgery attacks, which could potentially enable an attacker to gain access to a site.
Disallow contributors from improperly publishing posts, reported by Konstantin Kovshenin, or reassigning the post’s authorship, reported by Luke Bryan.
An update to the SWFUpload external library to fix cross-site scripting vulnerabilities. Reported by mala and Szymon Gruszecki.
Prevention of a denial of service attack, affecting sites using password-protected posts.
An update to an external TinyMCE library to fix a cross-site scripting vulnerability. Reported by Wan Ikram.
Multiple fixes for cross-site scripting. Reported by Andrea Santese

...

Bloggen, so wie früher

Damals. Also in Web/Blog Zeiträumen gedacht, vor drei bis vier Jahren, damals also, da hat man, wenn man irgendwo im Web einen interessanten Artikel gefunden hat, dort angehalten, den Kofferraum des Blogmobils geöffnet, sich ein paar Souvenirs eingepackt und diese dann postwendend (blogwendend?) als kleinen Artikel rausgehauen. Mit Link zurück zur Fundstelle, na klar.
Zum einen, damit man selbst später noch mal nachschauen kann, zum anderen, damit die werten Besucher der eigenen Bloghütte wohlfeil unterhalten werden.
Mit Services wie Read It Later oder durch Twitter ist das zumindestens hier beim mir ziemlich eingeschlafen, der Kofferraumdeckel geht halt doch schwer auf, ölen ...