Zum Inhalt springen

Archiv für August 2014

J Mascis - Every Morning

Hier isses! Das! Neue! Video! Von! JMascis!

J Mascis – "Every Morning" feat. Fred Armisen from Funny Or Die
directfunnyordiedings

Da freut sich der Schrammelrocker ein Loch Indie-Plattensammlung :-)

Neun Jahre.

Heute vor neun Jahren habe ich meine damalige Musik-Link-Webseite auf WordPress umgestellt und beschlossen, dass man - ich - da ja auch durchaus was reinschreiben kann.

N.e.u.n. Jahre. Wahnsinn, wie schnell die Zeit rumgeht.

Altbaucharme

#twillustration, die nächste :-)

… inspiriert von:

Mach mehreren Teilnahmen der #btconf Warmups im Brauhaus "Zum Schlüssel" kann ich bestätigen, dass sich der Bauch irgendwann merkwürdig anfühlt… :-)

Heckenwachstum


Das ist also dieses "Social Media", von dem die Berater, die unangemeldet vor der Tür stehen und Optimierung verkaufen wollen, immer reden :-)

Als ich vorgestern Abend meine ehrlich empfundene Befriedigung über die meditative Wirkung der Heckenschnippelei auf Twitter statusmeldete, hatte ich nichts weiter im Kopf, als genau das zu verkünden. Hey, manchmal tut es gut, einfach mal was vermeindlich Einfaches zu machen, gerade, wenn man den ganzen Tag in komplexen Abläufen und Systemen denkt. ...

WordPress 3.9.2 Security Update

Gestern Abend wurde ein Sicherheitsupdate für die aktuellen Versionen von WordPress veröffentlicht:

WordPress 3.9.2 is now available as a security release for all previous versions. We strongly encourage you to update your sites immediately.
This release fixes a possible denial of service issue in PHP’s XML processing, reported by Nir Goldshlager of the Salesforce.com Product Security Team. It was fixed by Michael Adams and Andrew Nacin of the WordPress security team and David Rothstein of the Drupal security team. This is the first time our two projects have coordinated joint security releases.
WordPress 3.9.2 also contains other security changes
-

...

Der (Web)Designer und die Hecke

Einer der anstrengenderen und ehrlich gesagt nach all den Jahren auch etwas ermüdenden Aspekte meiner Arbeit ist die fast tägliche Auseinandersetzung mit Vorstellungen und Wünschen von Menschen, die oft sehr, hm, speziell sind, teils, weil sie sich, ohne Ahnung von der Materie zu haben, im Vorfeld schon auf eine "Lösung" geeinigt haben, oder erstmal wissen wollen, was etwas kostet, bevor man überhaupt weiss, was gemacht werden soll, oder sie sich beratungsresistent zeigen und teilweise scheinbar auch zur Realitätsverweigerung neigen.

Mein Medium "Web" ist extrem komplex, verändert sich ständig und erfordert die konstante Bereitschaft, sich weiterzubilden, am Ball zu bleiben und über nun fast 20 Jahre hat sich da ein riesiger Erfahrungsschatz aufgebaut, der in meinem Kopf den lieben langen Tag rumkreiselt und mich auf Trab hält.

Nach einem in dieser Hinsicht eher recht interessanten Arbeitstag twitterte ich gestern Abend also:

Dass ich mit oben genannten Problemchen nicht alleine bin, ist mir spätestens nach den Antworten auf den Tweet klar, die in der Folge eintrudelten :-)