Ach, wenn ich nur ein Liebchen hätte,
so groß wie ich und rosenschön,
Mit Freuden gieng ich dann zu Bette,
denn Liebchen müßte mit mir gehn