Zum Inhalt springen

Archiv für die Kategorie "Bands"

Hate To Love - Beatsteaks feat. Jamie T.

Die beste The Clash Verneigung seit langem befindet sich auf der neuen Beatsteaks Scheibe "Yours", die ich ob der Vielfältigkeit gerade sehr ins Herz schliesse: eine Platte wie ein gutes Mixtape.

youtube direktbuletten

Weiterer subjektiv* ausgewählter Anspieltip: "You In Your Memories" mit ALL's Chad Price, (*der mir mit jedem neuen Durchlauf besser gefällt und sich zu meinem Favoriten der Platte entwickelt und auch live schon diesen Sommer bestens funktionierte). Und auch der Song mit Farin ist sehr gut. Oder das Ding mit Deichkind? -- Ach, kaufts einfach und geniesst die 21 Song Packung.

Grant Hart - Live on KEXP

Get ready for some serious goosebumps.

Intergalactic Lovers - River

Eine wunderbare Band habe ich gerade durch den youtube Loop im Umkreis des Kettcar Songs von gerade eben entdeckt: Intergalactic Lovers

zu diesem tollen Song gibt es ein sehr absurdes offizielles Video, wegen der Überraschung hier nun nur als Link, statt als Embed, eingefügt. Erst klicken, wenn ihr die Liveversion oben durch habt. :)

Kettcar - Wagenburg

Ich mag Kettcar, auch wenns weh tut.

The Trooper - Steve'n'Seagulls

Wer hätte gedacht, dass Iron Maiden eigentlich Hillbilly County Bluegrass Songs macht? Der NWOBHM Hoppelrhythmus kam mir ja schon immer ein bisschen komisch vor, aber nach dieser (Cover)version frage ich mich, ob das nicht die eigentliche Seele des Songs ist. Yeehah.

Big Thief - NPR Music Tiny Desk Concert

Hallo Sonntag,

hier ist eine Band zum Verlieben:

Big Thief - zum ersten Mal sind die mir vor ein paar Wochen auf BBC Radio6 Music aufgefallen - die Single 'Shark Smile' lief da ziemlich heftig rauf und runter, und wie ich finde zurecht.

Und vorhin habe ich sie in den Links drüben beim René wiedergefunden (zusammen mit noch anderen Perlen, danke dafür) und ja, das ist die nächste Vinylplatte in meinem Schrank. <3

Afghan Whigs / Ed Harcourt, 13.6.17 @ Batschkapp Frankfurt

Zeit für eine kleine Konzertrückschau, der alte Mann ist mal aus dem Haus gegangen.

Letzte Woche Dinosaur Jr im Schlachthof Wiesbaden, gestern The Afghan Whigs in der 'Kapp: meine Lieblingsliederlieferanten aus der Zeit meiner musikalischen Prägung scheinen wieder munter zu werden. Fehlen eigentlich nur noch Buffalo Tom, All habe ich neulich verpasst, und der Rest stirbt leider langsam aus.

Der Abend begann extrem preussisch um zwei Minuten nach acht, als ein einsamer Ed Harcourt vor den vielleicht 100 Leuten, die breits in der Halle waren, loslegte. Aber wer ...

RIP Chris Cornell

I'm sitting in the office, teary-eyed and listening to this voice, that meant so much to me.

Billy Bragg - Waiting For The Great Leap Forward

Slightly upgraded lyrics. Love it.
<3