Zum Inhalt springen Skip to navigation

Webrocker Blog

Archiv für "Blogzeugs"

WordPress 5.5.3 Update

WordPress Logo an die VW-Fabrik gephotoshopped

Na, heute war aber ordentlich was los in WordPress Updatehausen. Kurz nachdem gestern das WP 5.5.2 Security Update erschien, wurden einige der von mir verwalteten Installationen plötzlich erneut aktualisiert, aber auf eine Alpha Version von WP 5.5.3. Irgendwas haben die da seitens WordPress verbockt, weil sich unbemerkt ein Fehler in die frisch ausgerollte WP 5.5.2…


WordPress 5.5.2 Security Update

WordPress Logo an die VW-Fabrik gephotoshopped

Heute ist ein WordPress Update erschienen, dass einige Sicherheitslücken stopft und auch schon per Auto-Update ausrollt.


Weitere Gedanken zum Bloggen

Das schreibt Kiki als Teil einer umfangreichen Antwort auf meine Frage gestern, was zur Hölle eigentlich gerade los ist, dass Menschen mit Blogs diese vermehrt als Belastung empfinden. Christian kommentierte gestern, und beiden Antworten ist zu entnehmen, dass da eine Verantwortung, eine gefühlte Schwere, ins Spiel kommt… ich frage mich schon länger, ob wir Webmenschen…


Schreiblockade

Früher war mehr einfachdrauflosschreiben. Hier und anderswo. Ich bewundere, wie zum Beispiel Kiki und Christian es seit Monaten hinbekommen, jeden Tag quasi Tagebuch zu bloggen. Gerade in dieser aussergewöhnlichen Zeit wäre es doch immens wichtig, da was zu haben, auf das man später zurückschauen kann (falls es überhaupt ein später geben wird, sieht ja nicht…


Pimp My Site - wmfra.de

(den folgenden Text habe ich für das Blog der Webmontag Frankfurt Website geschrieben und dort zuerst veröffentlicht) "Performance plays a major role in the success of any online venture." - developers.google.com Aufmerksamen Besuchern der WMFRA-Site ist es vielleicht aufgefallen: Die Website lädt schneller als voher und an einigen Details hat sich etwas verändert. Mitte April…


WordPress 5.4.1 Security Update

Colourful pins wih WordPress W logo

Gestern ist ein Sicherheits-Upate für das vor knapp vier Wochen erschienene 5.4er WordPress erschienen, und die Auto-Updates rollen gerade aus. Auch die älteren Versionen, 5.3 und 4.9 bis runter zu 3.7(!) werden versorgt. Also ran an die Updategeräte, falls Ihr Auto-Updates nicht aktiviert habt (weil Teufelszeug und so).


WordPress 5.4 ist da

Colourful pins wih WordPress W logo

Eine neue "große" Version ist gestern erschienen: WordPress 5.4 “Adderley” Erwartungsgemäss (oder in meinem Fall: wie befürchtet) haben sich die Macher weiter und tiefer auf den Ausbau und die Funktionen des neuen Editors "Gutenberg" konzentriert. Wie üblich werde ich noch ein oder zwei "minor" Versionen abwarten, bevor ich aktualisiere und ersteinmal schauen, was so an…


WordPress 5.3.2 Maintenance Release

WordPress Logo an die VW-Fabrik gephotoshopped

WordPress 5.3.1 Security and Maintenance Release

WordPress Logo an die VW-Fabrik gephotoshopped

WordPress 5.2

WordPress Logo an die VW-Fabrik gephotoshopped

Eine neue fünfer WordPress-Version ist gestern erschienen, mit einigen Zutaten, die den Entwicklern und Admins von WordPress-befeuerten Seiten das Leben leichter machen sollen und man hat wohl die Zugänglichkeit des Backends weiter verbessert: Die Mindest-PHP-Version wurde auf 5.6 angehoben - ganz alte und/oder ungepflegte Webhostingumgebungen mit PHP 5.2 könnten da Probleme bekommen. Das Update bekommt…


WordPress 5.1 - Betty ist da

Colourful pins wih WordPress W logo

Following WordPress 5.0 — a major release which introduced the new block editor — 5.1 focuses on polish, in particular by improving the overall performance of the editor. In addition, this release paves the way for a better, faster, and more secure WordPress with some essential tools for site administrators and developers. wordpress.org Ich wartete hier in meiner Bloghütte…


Syndicate some Blogposts from WordPress to Kirby with the REST API - Revisited

One year ago I established a connection between some blog posts here to my portal site via the WordPress REST API, a cron job, and some php-scripts. This weekend I revisited the code, since there was one detail that kind of bugged me: The REST API treats "categories" as an OR condition; but for my…