Zum Inhalt springen

Archiv für "Fundsachen" (Seite 65)

Turbonegro ohne Chris Summers

Turbonegro haben ihren langjährigen Drummer, Christer Engen aka Chris Summer - The Prince Of Drummers, darum gebeten, die Band zu verlassen. Fuss kaputt, anderer Prioritäten - you're out.
In ihrem myspace-Blog und auf der offiziellen Turbojugend-Seite liest sich das so:

It is with our deepest regrets to inform you that after his 6 month hiatus due to a damaged foot, personal priorities and a focus on other projects, we have been forced to ask drummer Chris Summers to resign from Turbonegro. (...) We wish Chris all the best in the future, and look forward to shifting gears into a

...

Meine Band in der Frankfurter Neuen Presse

Hähä.

(...) Am 7.3. ist es allerdings mal wieder so weit. Zusammen mit den „Maniac Bullfrogs“ werden sie in der „Interkulturellen Bühne“ in Frankfurt-Bornheim spielen. Wer neugierig ist, wie drei Bässe zusammen klingen, sollte sich das Konzert unbedingt anschauen. Es versteht sich natürlich von selbst, dass man auch ein Faible für harte Rockmusik mitbringen sollte. Man bekommt auf jeden Fall etwas anderes geboten als austauschbare 08 / 15-Coverversionen. Garantiert. (...)

Frankfurter Neue Presse

Mal schön ins Wochenende gelacht

... youtubedirektlol

Menno-Content

Wo ist der Kummerkasten des Universums? Ich hätt' da mal was einzuwerfen...

Gerade eben habe ich "Making Money", das neueste Terry Pratchett Werk aus der Scheibenwelt-Reihe, fertiggelesen, mich wieder einmal königlich amüsiert, schwelge noch in dem Ideenreichtum und stolpere über Nercore und Batzlog auf diese Website, auf der Terry Pratchett verkündet:

Folks,

I would have liked to keep this one quiet for a little while, but because of upcoming conventions and of course the need to keep my publishers informed, it seems to me unfair to withhold the news. I have been diagnosed with a very

...

Nummernschilder-Scanning verstößt massiv gegen Verfassung

Ha! Es ist doch gut, dass man sich manchmal auf sein Bauchgefühl verlassen kann...

Kritiker der automatisierten Erfassung von Kfz-Kennzeichen auf deutschen Autobahnen bekommen juristische Unterstützung: Einem Rechtsgutachten zufolge verstoßen sieben deutsche Länder mit ihren Scanning-Regelungen gegen die Verfassung. Am schlimmsten schnüffelt Rheinland-Pfalz.

spiegel.de

Da steckt doch die Titanic dahinter?

Sag mir bitte jemand, dass das kein echter Kandidat ist. Das ist doch Gegenpropaganda vom Feinsten - oder eben Satire.

(...) Menschen mussen nich mehr in die Friedhof rein, muss in die Magen ... rein (...)

Nachtragend
Ich sehe gerade, Herr Sanli war schon zur OB Wahl vor einem Jahr präsent... man beachte Punkt 13 seines damaligen Wahlprogramms. Vielleicht ist er doch Special-Agent der CDU...

Siehe auch: Kadim sanli Reloaded

Lonesome Town

... nicht das aus dem Ricky Nelson Song, sondern mein Grundstück im Pixelland "myminicity".

Völlig sinnlos, das Ganze - jeder Besucher, der über den obigen Link auf die Seite kommt, wird dort als neu zugezogener Einwohner registriert. In Abhängigkeit der Anzahl der "Bewohner" verändert sich das Bild der Stadt. Wenn eine gewisse Anzahl "Bewohner" erreicht ist (Increase Population), gibt es weitere Ausbaustufen: -- Increase Industry -- Improve The Transport System -- Increase Security -- Improve Environment -- Increase Business. Jeder Besucher wird dabei nur einmal am Tag gezählt.

Zunächst erinnerte mich das Ganze sehr an ...

Wasserfarben

Argh. Was habe ich sie gehasst, damals in der Schule. Wasserfarben. Da kam nie, nieee, das dabei raus, was ich im Kopf hatte, die Farben im Kasten sahen schnell aus wie das Naseninnere bei akuter Erkältung, ich malte immer mit viel zu viel Farbe und später brökelte das wieder von dem Papier runter und mit dem Pinsel konnte ich auch nicht so echt umgehen... bäh. Und später musste man noch Becher und Pinsel am versifften Waschbecken im Kunstraum sauber machen. Nee nee nee, Wasserfarben und ich waren nie Freunde.

Leider.

Das ...

Kunst erklärt für Nerds


Gerade eben auf slashdot gefunden: Eine flickr Gruppe, die Kunstwerke nerdkonform ummodelt.

Da sag ich mal: LOL.