Zum Inhalt springen

Archiv für "Gebastel" (Seite 32)

Domainumzug

Mal eine kurze Zwischenmeldung vom Maschinendeck; ich ziehe gerade mit einem Arsch voll Haufen Domains von Strato zur Domain Factory. Im Gegensatz zu meinen Befürchtungen läuft bislang alles äusserst geschmeidig, der Support sowohl bei Strato als auch bei DF ist prima. Gestern gekündigt - heute sind die KK-Anträge schon akzeptiert und die meisten Domains sind schon auf dem DF Server erreichbar... sehr schön.
Jetzt habe ich noch ein bisschen was zu tun mit Mail-Adressen einrichten und so, aber immerhin läuft das Blog, und anscheinend deutlich schneller als vorher. :-)
Yeehaah.

Kommentarspampest revisited

Bis zu hundert Spam-Einträge in den Kommentaren täglich, Tendenz steigend, alle von Bad-Behavior und/oder Spam-Karma ausgesiebt. Obwohl sie also für den Besucher der Website unsichtbar bleiben und auch so ihren eigentlichen Zweck (Optimieren des Suchmaschinen-Ratings der "beworbenen" Seiten) nicht erfüllen, nervt es mich.
Immerhin bleibt der Mist zunächstmal in der Datenbank stehen, verbraucht ein bisschen Traffic und hält mich auf Trab, weil ich ständig nachschaue, ob nicht doch ein Spam in die Live-Seite durchgerutscht ist.

So war das bis letzte Woche.

Seither ist Ruhe - ich habe seit Tagen keinen einzigen (Spam)Kommentar mehr bekommen. Und alles nur, ...

Upgrade auf WordPress 2.0.5

Das nächste Upgrade der Blogsoftware ist zum download erhältlich. Leider hat "mein" Pingback/Trackback bug(fix) es (noch) nicht in dieses Release geschafft, aber immerhin steht er im wordpress-trac mit "Milestone 2.1" - es besteht also noch Hoffnung. :-)
Direkt nach diesem Eintrag werde ich mein Blog updaten - wenn also hier gleich garnichts mehr geht, wisst Ihr warum. :-)

Follow Me

Bei der Beschäftigung mit den Kommentarspams und dem Finetuning der Abwehrplugins und dem dazugehörigen herumgoogeln bin ich darüber gestolpert, dass ich ja eigentlich externe Links, die in den Kommentaren hier eingetragen werden, abstrafe.
Also nicht ich, sondern WordPress - denn seit der Version 1.5 setzt es ein Attribut "rel=nofollow" an die Links, welches vor ca einem Jahr von google eingeführt wurde, um dem Kommentarspam das Wasser abzugraben.

Die Idee dahinter ist, dass der Indizierungsspider, der googlebot, keine Links indiziert, die mit diesem Attribut gekennzeichnet sind, und auch das Pagerank der gelinkten Seiten nicht erhöht.
Da ja ...

Kommentarspampest

So, nun sind sie endlich auch bei mir angekommen, die Kommentar-Spams.

Seitdem ich unverhofft zu einer Verlinkung aus einem Telepolis-Artikel kam, prasseln die Versuche nur so auf das Blog ein.
Zum Glück habe ich einige Wächterlein stationiert... Bad-Behavior sagt mir "(...) blocked 633 access attempts in the last 7 days (...)" und SpamKarma fischt derzeit täglich so zwischen 15 und 50 weitere Versuche raus. Bislang (toitoitoi) ist kein einziger dieser Versuche auch im Frontend gelandet, die beiden Plugins haben alles zuverlässig abgefangen.

Was mich etwas wundert; jeder dieser Spamversuche schafft es, sich an der Karma-Bewertung von ...

WordPress Voodoo

So langsam komme ich aus dem Staunen nicht mehr raus. Seit dem Update auf WP 2.0.4 funktionierte das automatisierte Backup der Datenbank nicht mehr. Es wurde keine beruhigende E-Mail mit Datenbanksicherung im Anhang versandt. Mist. Deaktivieren aller Plugins, Datenbank optimieren, Neuinstallation der Plugins - nichts hat was gebracht.

Gestern habe ich ja ein wenig an der Bloghütte rumgebastelt, und ich habe dabei auch das Plugin "Bad-Behavior" auf die neueste Version aktualisiert. Dazu musste ich laut Anleitung auch die Datenbanktabellen des Plugins löschen, bevor ich die neue Version installierte. Und schwupps, heute Nacht kam auch wieder ...

Ohne Worte revisited

My blog is worth $5,080.86.How much is your blog worth?

Muss ich das jetzt verstehen? Da habe ich ja gut zugelegt in noch nicht mal einem Jahr... :-) Wo kann ich die Kohle abholen? Muss gerade ein paar WucherRechnungen bezahlen, da käm' mir das gerade recht...

 

Pingback Tralala revisited

So. Nachdem ich™ also herausgefunden habe, warum anderer Leuts Pingbacks nicht in meinem Blog angezeigt wurden (myself™ berichtete), wunderte ich mich schon länger, warum _meine_ Pingbacks in anderer Leuts Blogs den falschen Inhalt zeigten. Statt eines Auszugs aus dem Beitrag, aus dem heraus ich™ verlinkte, stand dort meistens ein Auszug des Textes, der unterhalb meiner Einträge steht. Das sah dann meistens so aus:

[…] halten, was die Kommentare angeht. Man kann aber auch selbst einen Kommentar verfassen, oder ein Trackback von der eigenen Seite ausmachen. […]

Allerdings nur, wenn ich mit meinem eigenen Webrocker-Theme arbeite. Umgestellt auf ein Standard-Theme, und ...

Upgrade auf WordPress 2.0.4

So, gerade eben habe ich die neueste WordPress Version unter das Blog gedengelt, also wenn Ihr das hier lesen könnt, hat alles geklappt.

Leider fixt diese Version wohl über 50 Bugs, aber der Bug im Pingbackzeug bei Links, die mit "index.php/und-dann-gehts-weiter/..." gebaut sind, so wie hier im Blog, und den ich zusammen mit einem Fix im WP-Bugtracking geposted hatte (ich toller Typ ich :-) ), hat es nicht in diese Version geschafft. Der Fehler ist also immer noch drin und muss manuell in der functions.php geflickt werden, wie es im wordpress.de-Forum von mir™ dokumentiert wurde.
Find' ich jetzt ...