Zum Inhalt springen

Archiv für "Szene" (Seite 2)

Da wo man singt…

… da lass' Dich nieder,
böse Menschen haben keine Lieder.

Hm. Nope.

Diese Video, das Phil Anselmo mit ausgestecktem rechten Arm und voller Inbrunst 'White Power!' rufend zeigt, sowie die Videobotschaft von Robb Flynn dazu (der evtl. auch ein Hühnchen zu rupfen hatte) haben mir gründlich den Spaß an den Pantera Songs verdorben.

Rassisten sind Arschlöcher, überall, auch in Bands, die man gut findet/fand.

Das Problem, was ich dabei habe: man kann Menschen zum Glück nicht in den Kopf schauen, und so lange sich nicht jemand hinstellt und seine politische/ethische/whatever Einstellung zur Schau trägt, weiss man nicht woran man ist. Und sowieso ...

Ausgehtip: Sebadoh @ Zoom, Frankfurt, 28.10.13

Am kommenden Montag gibt es einen Pflichttermin für Freunde der ungepflegten Lowfi Gitarrenschrammel Postpunk Alternative College Buzzword Bingo alle Musikfreunde

Sebadoh spielen im Frankfurter Zoom Club, Tickets kosten 18,- EUR plus VVK.

youtube directlinky

Hin!

No Culture Icons - The Thermals

Die Thermals haben gestern Abend im Zoom in Frankfurt aufgespielt und mir wieder den Glauben an meine große Liebe - schnörkellosen gitarrengetriebenen Indie/Postpunk/Alternative - zurückgegeben.
Es war mal wieder höchste Zeit, jetzt, wo meine Band quasi brach liegt und die lieben Alltagssorgen ihren Job sehr ernst nehmen.

THE THERMALS - NO CULTURE ICONS from Lance Bangs on Vimeo.

Gitarre. Bass. Schlagzeug. Gesang. Songlänge so zwei bis drei Minuten. Ohne Pause, knapp über eine Stunde rausgefeuert, ohne alberne Ansagen oder große Posen - genau so muss das.

Listener - Falling In Love With Glaciers

Es sind diese Momente, die ich auch nach all den Jahren "Internet" noch so liebe:

In dem ganzen News-, Tweets-, Statusupdates-Rauschen, was an einem vorbeirast, während man den morgentlichen Kaffee geniesst, klickt man ohne grosse Erwartungshaltung einen Link, der von einem Bekannten mit nachweislich ziemlich guten Musikgeschmack geteilt wurde - und ist Sekunden später geflasht, weil eine bis dahin völlig unbekannte Band sich direkt bis an die Gänsehautwurzeln der Unterarme vorspielt, und man schnellstmöglich in den Youtube-Loop abtaucht, um sich die ganzen Songs und Videos anzusehen.

So geschehen gerade eben mit @maingold und mir und Listener....

Benefiz Konzert mit "A Tribute To Johnny Cash" und unsereinem.

Morgen, Sonntag, den

24. Februar 2012 ab 19:00h

trete ich im Rahmen eines Benefiz-Konzerts zugunsten eines behindertengerechten Aufzugs für die Kindertagesstätte der Johannis-Gemeinde in Frankfurt-Bornheim auf.

Genauer, meine Band, pøpsicle tritt auf, noch genauer – die abgespeckte Version meiner Band, nämlich Franz, Gesang, und ich, Gitarre, treten auf und wir werden ein Lagerfeuer-Akkordefest feiern. Was eine prima Einstimmung auf den Headliner des Abends ist:

A Tribute To Johnny Cash,

"Deutschlands beste Johnny Cash Coverband" (schrieb die Frankfurter Neue Presse anlässlich des Auftritts).

Und weil das eine Benefizveranstaltung ist, kostet es ...

Rocktober 17: Peoples Temper - Gasoline

youtube directtankstelle
Frankfurts Finest haben vor ein paar Monden einen Secret Gig in ihrem Superheldenhideout irgendwo unter der Erde mitten in der Stadt gespielt und dabei jede Menge kleiner Kameras hingepappt. Die Ergebnisse, die nach und nach auf der Peoples Temper Facebookseite eintrudeln, können sich echt hören und sehen lassen.

Far A Day Cage - Urwald

Gestern bin ich auf dem Lüften-Festival angesprochen worden, ob ich Lust hätte, mir "eine Performance" anzukucken. Da das Ganze im Bereich der von Miss Anette "Fruchtig" Gloser kuratierten "Art Cargo Bay" passierte, wo allerlei Trashiges, Lustiges, Selbstgebautes, an- und abgefahrenes Low-Brow Zeug rumlungerte, sagte ich spontan "ja", obwohl ich mit "Performance" eher nicht so warm werde, dachte ich zumindestens bis kurz darauf.

Was dann folgte, war - neben dem Konzert von Sharon Jones & ...

Refused. Coachella. Reunion. Wah!

Gerade nach dem Aufwachen und im Autopilotmodus zubereiteten Kaffee im Twitter-Fluss gefischt und via Danko Jones' retweet diese Meldung gefunden:

Nach 14 Jahren werden REFUSED wieder auf einer Bühne stehen. Beim Coachella. Im April.

[…] There were a couple of phone-calls, lots of skepticism, some hesitant enthusiasm before one of us basically said: "– This is ridiculous. There are friends of ours who would murder close relatives just to go see bands there. Let's just do it, one last time." And with that, socialist fag-loving pc scumbags were on

...

Sinkkasten Benefiz Konzert im - Sinkkasten, 22. Juli 2011, ab 19h

Dem Frankfurter Traditions-Live-Club geht es nicht so gut.

Am 26. Mai musste der Sinkkasten Arts Club Insolvenz anmelden. Damit steht eine Frankfurter Institution vor dem Aus, die seit jeher ein wichtiger Bestandteil der Kulturszene war. Ein Club, in dem die Musik nicht nur gemacht-, sondern auch gelebt wurde. Das wäre ein herber Verlust - nicht nur für die Betreiber, sondern auch für die Region und den Musikstandort Frankfurt am Main.

In den kommenden Tagen und Wochen finden eine Reihe Benefiz-Veranstaltungen statt; morgen wird es ein Hessen Rockt Special der Frankfurter Rundschau geben:

Aus diesem Grund veranstaltet die Frankfurter Rundschau

...