So, nach knapp einem halben Monat kann ich sagen, dass das mit dem dailySketch eine spannende Sache wird. Diese Woche war jobtechnisch fordernd, und man sieht an den Sketches, dass ich da teilweise kaum Kopf/Zeit hatte. Trotzdem oder gerade deshalb ist es mir wichtig, diese halbe Stunde bis Stunde täglich irgendwo unterzubringen – auch wenn, wie heute, keine konkrete Idee vorher vorhanden ist.

Gestern zum Beispiel hatte ich kurz nach dem Aufwachen diese alberne Idee, wie sich wohl eine 'Wellen-Gang' aufführt, und dann den ganzen Tag auf ...