Zum Inhalt springen

Archiv für "300"

300.

Hm. Hhhhhm. Ich war gestern abend um 23h zusammen mit mehrheitlich testosterongefüllten Jungmännern mit Migrationshintergrund im Kino und habe mir 300 angesehen, und bin zwiegespalten darüber, wie mir der Film gefallen hat. Vollkommen überzeugt hat mich die visuelle Ästhetik des Films, das ist absolut sehenswert. Fast jede Einstellung ist ein Gemälde, alles ist kreuz und…

Spartans, tonight we dine in hell...

Nächste Woche gehe ich ins Kino. Und zwar in: 300. Ich bin mal sehr gespannt, weil bislang kenne ich ausser den Trailern auf der Website nur die Kritiken bei Franz und den Filmfreunden, sowie ein paar kurz hingeworfene Smalltalkbrocken aus denen hervor geht, dass es durchaus Leute gibt, die dem Film einen Bezug zur amerikanischen…