Seit heute nachmittag läuft meine kleine Bloghütte mit https.

Die Umstellung lief einigermaßen schmerzfrei; per Eintrag in der .htaccess Datei werden alle Anfragen, die per http kommen, auf https umgeleitet, und im Setup von WordPress ist nun sowohl unter der SiteUrl als auch unter der BlogUrl "https://..." statt "http://..." eingetragen.

Anfänglich gab es Warnungen im Browser, weil unverschlüsselte Elemente auf der verschlüsselten Seite eingebunden waren. Ich habe dann die Template-Dateien meines Themes und die functions.php durchgekämmt und dort ebenfalls absolute Urls mit "http" auf "https" abgeändert.

Etwas länger dauerte es, die Einbindung der TypeKit Fonts hinzubekommen - zunächst wurden die nicht ...