Alter Schwede, was haben die Kanadier gestern gerockt!

Bin restlos begeistert. Auch wenn meine Begleitung (zum ersten Mal mit Billy Talent konfrontiert) meinte: "Ist der im Stimmbruch?" :-)

Einmal mehr bin ich davon überzeugt worden, dass man nur eine Gitarre in der Band braucht, alles andere ist Barock. Der Gitarrist mit der lustigen Frisur ist ein guter einer.

Hut ab, auch wenn das Konzert grösstenteils aus den Crowdpleasern des Debutalbums bestand, die dankbarst vom Publikum aufgenommen wurden. Die neue Scheibe "Billy Talent II" erscheint ja erst am 23. Juni. ...