Gerade komme ich von einem knapp 10km langem Spaziergang am Nidda-Ufer zurück und habe mal wieder den Glauben an die Menschheit verloren. Die Wehre wurden heruntergelassen und der Wasserstand abgesenkt, damit Reinigungs- und Wartungsarbeiten an den Uferbefestigungen und Zuläufen gemacht werden können. Am Uferweg aufgereiht wurde dabei alles, was die freiwilligen Arbeiter am Grund des...