Im Schatten der großen Bloglinde auf dem Marktplatz in Kleinbloggersdorf ist gerade helle Aufregung. Es gibt ein Programm, das verspricht sinngemäss, zwei Millionen Blogs mit Werbeeinträgen zu beschicken - Blogs, die dem ausdrücklich zugestimmt hätten. Dass das den Damen und Herren Blogbetreibern und auch mir nicht gefällt, bzw komisch vorkommt, liegt auf der Hand. Die ganze Geschichte samt Hintergründen ist bei sixtus.net und im Lawblog nachzulesen.

Über die letzten Tage hinweg finden sich immer mehr Blogs, die alle ...