So. Nachdem ich™ also herausgefunden habe, warum anderer Leuts Pingbacks nicht in meinem Blog angezeigt wurden (myself™ berichtete), wunderte ich mich schon länger, warum _meine_ Pingbacks in anderer Leuts Blogs den falschen Inhalt zeigten. Statt eines Auszugs aus dem Beitrag, aus dem heraus ich™ verlinkte, stand dort meistens ein Auszug des Textes, der unterhalb meiner Einträge steht. Das sah dann meistens so aus:

[…] halten, was die Kommentare angeht. Man kann aber auch selbst einen Kommentar verfassen, oder ein Trackback von der eigenen Seite ausmachen. […]

Allerdings nur, wenn ich mit meinem eigenen Webrocker-Theme arbeite. Umgestellt auf ein Standard-Theme, und ...