So, noch eins zum Thema Feeds und Darstellung...

Wie der RSS-Validator meint, ist es nicht so toll, wenn ein RSS-Feed als Content-Type: text/html ausgeliefert wird, der Feed ansich wäre zwar in Ordnung, aber manche User könnten Darstellungsprobleme bekommen, weil der Reader nicht so recht weiss, ob er nun nen RSS-Feed bekommt oder irgendein anderes html-Dokument.

Tja, doof nur, das bei Einsatz des WP-Cache Plugins genau das passiert: Der Feed wird nicht wie von WordPress vorgesehen mit Content-Type: text/xml ausgeliefert sondern, genau: Content-Type: text/html.

Feed ohne aktivierten Cache:
...