Zum Inhalt springen

Archiv für "CSS" (Seite 2)

CSS Naked Day

Let me see you stripped... denn der 9. April ist dritte "CSS Naked Day".

What happened to the design?

To know more about why styles are disabled on this website visit the

Annual CSS Naked Day
website for more information.

Ja Kinners, heute ist Zeit, mal die CSS-Hosen runter zu lassen und zu zeigen, ob Eure Seite auch ohne jegliches Formatierungszeug nutzbar ist.

The idea behind this event is to promote Web Standards. Plain and simple. This includes proper use of (x)html, semantic markup, a good hierarchy structure, and of course, a good ‘ol play on

...

Internet Exploder 7 vs. Webrocker.de

Argh. Ich habe gerade mal einen Ausflug an einen Win XP Rechner mit IE7 gemacht und gesehen, dass der IE7 Schwierigkeiten mit meiner dynamischen Content-Breite bei gleichzeitiger Zentrierung des Inhaltsbereiches hat. Im IE7 klebt die Seite am linken Bildschirmrand, und im Header verschiebt es das Logo mit den Gitarren-Pickups. Nicht schön, aber die Seite ist trotzdem nutzbar. Keine Ahnung, warum das passiert, eigentlich sind die CSS-Styles und so in Ordnung. Dreckskackmist. Als hätte man sonst nichts zu tun...

Der Mythos HTML

Da versucht also eine Anwaltskanzlei, das Ansehen des Quellcodes der Website zu verbieten, weil wegen Urheberrecht und geistigem Eigentum.

Das finde ich sehr interessant, zeigt es doch einmal mehr, wie wenig die Leute da draussen verstehen, wie das mit HTML und dem Webbrowser und dem Internet so tickt.
Eins vorweg: Ich bin alles andere als bewandert in der Juristerei, aber ich wühle seit 1996 im Keller und dem Maschinendeck von Websiten herum und ich behaupte einfach mal unbescheiden, dass ich eines habe: Ahnung von der Materie.

Als ich anfing, mich mit dem Web und HTML zu beschäftigen, war ich fasziniert davon, ...

Von Druidenmund zu Druidenohr...

... so werden normalerweise die kleinen Tricks und Kniffe, für die kleinen und großen Probleme, mit denen man als Webfrickler täglich zu tun hat, wenn man mit CSS arbeitet, weitergegeben.

Sehr wohltuend, wenn man dann auf so etwas stösst:

53 CSS Techniques You Couldn't Live Without

Das befreit den aufstrebenden Frickler natürlich nicht davon, die grundlegenden Techniken zu verstehen und zu beherrschen, bietet aber einige sehr interessante Ansätze und Denkanstösse für den eigenen Werkzeugkoffer.

Dank an Superho von der ufo-republic für den Hinweis!