Zum Inhalt springen

Archiv für "Das Bett"

Ausgehtip für heute, Montag, abend

Surf Baby, surf! Heute abend spielen Slacktone im neuen Bett!

Eine der bekanntesten und besten Surfbands. Das Trio beschreibt seinen Sound als "hyper-kinetic mix of melody, speed and jaw dropping technical skill". Mit dabei: Ausnahme- Gitarrist Dave Wronski, Drummer Dusty Watson und Sam Bolle - letztere spielen beide bei Dick Dale.

Ich habe die vor einigen Jahren im Clubkeller gesehen und war mit Dave, Dusty und Sam beim Inder nebenan essen. :-)

Ausgehtipfür den Samstagabend

Freunde der twangenden Gitarren und des nassen Echos kommen heute im neuen Bett voll auf ihre Kosten:
The Razorblades, die Band des Incredible Mr Smith und die Kileaueas geben sich ein Stelldichein im Rahmen der "Tarantino Night"!!

12.9. The Razorblades, The Kileaues, Wadadli Riders (Antigua) & Tarantinonight - Hingehen!

Ausgehtip für heute

Das Bett ist ja nicht mehr in der lauschigen Klappergasse mit den nervigen Gartenzwergnachbarn, sondern zog in den letzten Wochen auf das Gelände der Kommunikationsfabrik. Heute ist Eröffnungsparty in der neuen Location...
Ich zitiere der Einfachheit halber mal aus der Mail, die gerade vom Bett kam:

Es ist soweit: am 4.9. eröffnet DAS BETT in der Schmidtstr. 12 (Kommunikationsfabrik).
Fr 4.9.2009
Einzugsparty
Live: Jana Josephina, Flow Area, Norma Bek, Joe Bowie's Defunkt Soul,
DJ: Eddie Piller, Black Cat
Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
VVK 7 Euro, AK 10 Euro, ab 0 Uhr 5 Euro

Das Programm:
Der Abend wird eröffnet von Jana Josephina

...

Der Kampf unter der Bettdecke revisited

Och nö! Geht das schon wieder los? Oder ist es gar nicht weg gewesen?

Jedenfalls hatte ich gerade diesen Newsletter von Das Bett in der Mailbox:

DAS BETT hat keinen Platz in Alt-Sachsenhausen.

In Alt-.Sachsenhausen soll Ruhe einkehren. Dies ist der Wille einer Initiative Alt-Sachsenhäuser Wirte, Anwohner und Gewerbetreibender. Die apfelweinselige Gemütlichkeit früherer Zeiten soll wieder hergestellt werden – störend ist bei diesem Vorhaben alles, was nicht in das Bild eines idyllischen Alt-Sachenhausen passt. Störend ist auch ein Club wie DAS BETT, der nicht nur, aber in der Mehrzahl junge Leute anzieht, denn Alt-Sachsenhausen soll insbesondere für ältere Bürger

...