Zum Inhalt springen

Archiv für "DNS"

ICANN hacked

In an email sent to every CZDS user, ICANN has warned that "the attacker obtained administrative access to all files in the CZDS including copies of the zone files in the system. The information you provided as a CZDS user might have been downloaded by the attacker. This may have included your name, postal address, email address, fax and telephone numbers, and your username and password."
theregister.co.uk

T-Online "Navigationshilfe"

Na sowas, die Tante Telekom hat ihren Kunden ein Osterei ins Internest gelegt: Seit dem 8.4.2009 liefern im URL-Feld des Browser eingetragene nicht existente Adressen nicht etwa die übliche "Server konnte nicht gefunden werden" Seite, sondern eine Seite der Telekom, auf der vermeindlich passende Seiten und Werbung angeboten werden.

Das Ganze wird als Service gepriesen und ist einfach still und leise aktiviert worden - wenn man das nicht möchte, darf man sich im Kundencenter die richtige Stelle suchen, um es zu deaktivieren und muss danach die Internetverbindung zurücksetzen, damit die Änderung greift.

In Anbetracht der Tatsache, dass sich die Telekom ...