Zum Inhalt springen

Archiv für das Tag "Dokumentation"

The Joy of the Guitar Riff

youtube direct riffing

An diesem verregneten Sonntagvormittag genau der richtige youtube Zufallsfund: Eine Doku über dieses merkwürdige Ding 'Riff' und dessen Evolution von Muddy Waters, Chuck Berry, Link Wray, den Kinks, Shadows, Black Sabbath, King Crimson, Runaways, Heart, Chic, und und und bis The Smiths, Sonic Youth, Nirvana und "Seven Nation Army".
Aber auch mit so zutreffenden Aussagen wie: "… by then [mid eighties] the riff had taken a wrong turn and ended in a cock rock cul de sac".
:-)

\m/

Bäm.

Vor 70 Jahren detonierte über Hiroshima die Atombombe.

Auf Arte lief gestern ein sehr berührender Film über Stanislaw Petrow, der sich 1983 als Oberst der sowjetischen Armee gegen die Kybernetik und den genau festgelegten Krisenfallplan stellte und eigenmächtig entschied, dass, entgegen aller Warnungen und den Signalen aus dem Computersystem, kein atomarer Erstschlag der USA beobachtet wurde, und der de facto damit die Welt vor dem Untergang rettete. 

In der Mediathek von Arte ist das noch eine Woche zu sehen, bitte seht Euch das an:

 The Man Who Saved The World

Ich bin ja während des so genannten kalten Kriegs ...

Dokumentation: Cartoons Kick Ass

Gerade drüben bei mindsdelight.de gefunden; eine sehr interessante Dokumentation über die Naughty Side of Cartoon Animation, die einige sehr erstaunliche Überraschungen aus der Anfangszeit der Animationsfilme bereit hält, die aber mal so gar nichts mit "für Kinder" zu tun haben, im weiteren Verlauf dann aber mehr und mehr auf das subversive Potential eingeht.

youtube direkteselgetrete

Viel Vergnügen :-)

Als großer Fan von Tex Avery, Bob Clampett und John K(ricfalusi), der mit Spümco und nicht zuletzt Ren & Stimpy diese "durchgeknallte" Seite der Cartoons wiederbelebte, macht mir diese Doku mächtig Spaß. Super interessant ...