… da lass' Dich nieder,
böse Menschen haben keine Lieder.

Hm. Nope.

Diese Video, das Phil Anselmo mit ausgestecktem rechten Arm und voller Inbrunst 'White Power!' rufend zeigt, sowie die Videobotschaft von Robb Flynn dazu (der evtl. auch ein Hühnchen zu rupfen hatte) haben mir gründlich den Spaß an den Pantera Songs verdorben.

Rassisten sind Arschlöcher, überall, auch in Bands, die man gut findet/fand.

Das Problem, was ich dabei habe: man kann Menschen zum Glück nicht in den Kopf schauen, und so lange sich nicht jemand hinstellt und seine politische/ethische/whatever Einstellung zur Schau trägt, weiss man nicht woran man ist. Und sowieso ...