Ich bin sauer. Stinksauer. Ich habe ein sehr liebenswertes und treues Auto, recht sparsam im Verbrauch, gut gepflegt und mittlerweile schon fast ein Designklassiker, was dummerweise laut Hersteller kein E10 Kraftstoff verträgt.

Der Motor ist ausgelegt für Normalbenzin. Kennt Ihr das noch?

Danke, dass Ihr vor einigen Jahren entschlossen habt, das bis dahin billigere Normalbenzin auf das gleiche Preisniveau zu heben, wie Superbenzin. Es kam wie es kommen musste - der Otto-Normal(benzin)Verbraucher dachte sich, och, wenn es eh das gleiche kostet, wie das Normal, dann nehme ich doch lieber das (vermeindlich bessere) Superbenzin.

Ich dagegen dachte mir damals schon - wenn das ...