Update: Das gibts jetzt übrigens drüben in meiner "bornheimat" auch als Postkarte :-)

Bei dieser Hitze gibt es für einen Frankfurter Bub nix besseres, als ein schöner kalter Äppler. Und der Äppler kommt traditionell in einem Glas daher, das dem Frankfurter Bub genauso "Heimat" singalisiert, wie der Ginnheimer Spargel, die Skyline oder die Offenbacher, die die Kreuzung im letzten Moment noch zufahren: Das Gerippte!

Damit der Frankfurter Bub nun also auch sein Lieblingstrinkgefäß in die Weiten des Weltweiten Gewebes mitnehmen kann, hat er sich gerade ein entsprechendes Emoticon gebaut:

\xx/

Also, darauf ein virtuelles "Prost" – ...