Zum Inhalt springen

Archiv für das Tag "Facebook"

Fuck Facebook - Daring Fireball

Treat Facebook as the private walled garden that it is. If you want something to be publicly accessible, post it to a real blog on any platform that embraces the real web, the open one.daringfireball.net

Twitter cards und Facebook Opengraph Unterstützung ohne Plugin

Ich habe schon länger Metaangaben für die Crawler von Twitter und Facebook hier im Blog, wenn ein einzelner Artikel aufgerufen wird. Damit kann ich *etwas* steuern, was diese Plattformen sich aus dem Inhalt des Artikels rausziehen und als Teaser verwenden, wenn eine Artikel-URL dort geteilt wird. Also welches Bild als Thumbnail genommen wird, welcher Titel und welche Beschreibung zum Beispiel.

Das Ganze ist relativ simpel, Facebook nutzt sein "OpenGraph" Protokoll und Twitter kann einen Teil der "OpenGraph" Angaben nutzen oder man nimmt gleich die Twitter Cards Schreibweise. Die Angaben sollten im head Bereich des Quelltextes stehen.

In der header.php ...

Gesichtsbuch und ich

(Anmerkung: Dieser Beitrag wird hoffentlich automatisiert an meine Facebook-Wall gepinnt und richtet sich hauptsächlich an die werte Leserschaft dort)

Ich habe mich knapp einen Monat lang nicht auf Facebook eingeloggt und festgestellt, dass mir nichts, aber auch gar nichts gefehlt hat. Verpasst habe ich diverse Einladungen zu diversen Events und Einige haben mich wohl über Direktnachrichten kontaktiert, die ich aber nicht mitbekommen habe. Dann fing Facebook auf einmal an, mir Mails zu senden, jeden Tag, dass ich doch bitte mich anmelden soll, weil ich doch Nachrichten und Benachrichtigungen hätte, die ich verpassen ...

Hm, Instagram

Ja schade. Instagram macht echt Spaß, und mit Instagrate to WordPress gibt es ein super Plugin mit dem man die instagrammierten Bilder in das WordPressblog reinholen kann. Aber: Die Datenweitergabe an den Todesstern der Privacy, Facebook, ist mir dieser Spaß dann doch nicht wert.
Wie bei allen kostenlosen "Services": Die Daten sind die Währung.

From the start, Instagram was created to become a business. Advertising is one of many ways that Instagram can become a self-sustaining business, but not the only one. Our intention in updating the terms was to communicate that we’d like to experiment with

...

WordPress: Artikelzusammenfassung und -Bild für Facebookverlinkung

Mal wieder ein kleiner Exkurs in den Maschinenraum.

Facebook bietet mit dem OpenGraph Protokoll ein Werkzeug für Webseitenbetreiber, um die Inhalte der Seite für Facebook nutzbar zu machen. Ob man das wirklich möchte, muss sich jeder selbst überlegen, aber Fakt ist, dass FB mittlerweile so in den Alltag der meisten Netzbenutzer eingebunden ist, dass man sich damit auseinandersetzen muss.

Wenn eine FacebookbenutzerIn einen teilenswerten Inhalt/Artikel hier im Blog findet, wird sie die URL des Artikels in das "Link teilen" Feld eintragen und abschicken (oder den "Share This" Kram von Facebook benutzen, den ich hier aber nicht auf der Seite ...

Leseempfehlung

Marius macht sich drüben bei maingold sehr gute Gedanken darüber, warum Bloggersdorf immer mehr die Lichter ausmacht, bzw vom der ehemals gut besuchten Innenstadt in die vermeindlich tollen Vororte abwandert…

Ich finde mich in vielen Punkten wieder, gerade, was die Motivation betrifft, hier im Blog mit dem Adminbereich zu kämpfen, um einen Post rauszuhauen, den dann eh niemand liest.

Am Krankenbett der Blogosphäre

Und Tschüss, Gesichtsbuch - Update 3

Lange hat der Spaß mit Facebook und mir ja nicht angedauert... im Zuge der Begeisterung meiner Freunde und der zugegebenermaßen ziemlich coolen Funktionalität des Dienstes habe ich irgendwann im Dezember ein Profil angelegt und in der Folgezeit auch recht intensiv kommentiert, gechattet, gepostet, ein paar Bilder aus dem Urlaub hochgedonnert, bin Fan von lustigen Seiten geworden und all' das.

Besonders toll war, dass ich eine entfernte Verwandte von mir auf einem anderen Kontinent dort wiedergefunden habe und nach ca. 25 Jahren das erste Mal wieder mit ihr kommunizierte.

Zum vierten Februar hat Facebook nun seine AGB geändert und dabei den ...