Zum Inhalt springen

Archiv für "First Life" (Seite 5)

Frühling 2008 revisited

Ostermontag.

Frühlingsanfang war vor ein paar Tagen, jaja.

Leute gibts

Heute morgen, dichter Verkehr auf dem Frankfurter Alleen-Ring. Neben mir ein roter BMW, Bad Homburger Kennzeichen, die Fahrerin ca. Mitte 50. An der ersten Kreuzung ist absehbar, dass man nach passieren der Ampel mitten auf der Kreuzung stehen bleiben wird, wegen Rückstau. Während ich etwas langsamer werde, und so bei Gelb als vorderstes Auto an der Ampel stehen bleibe, fährt sie noch im letzten Moment auf die Kreuzung und bleibt mitten auf der Kreuzung stehen, sodass die quer kommenden Fahrzeuge nicht, bzw. nur mit ziemlichem Geknäule an ihr vorbei kommen.
Nachdem die Ampel grün ist, bin ich wieder fast genau ...

So ein Streik im ÖPNV hat auch was Gutes

... verdächtig ruhig hier heute bislang im Codebieger- und Pixelschubserhauptquartier...

Wieder was gelernt

Bevor die Fäkalien den Ventilator trafen, wie der Amerikaner so treffend sagt, war ich ja eine Woche im Nachbarland mit den hohen Bergen. Wir hatten eine urige Unterkunft auf einem Bauernhof etwas draussen am Hang, so mit Hühnern und Schweinen und anderem lokalen Fauna-Kram.

Eines morgens beim Frühstück in der Küche unterhielt sich die Wirtin mit ihrer Tochter am Nebentisch. Ich habe nicht genau mitbekommen, um was bzw. um wen es ging, aber der Satz:

"Der war total alkoholisiert. Das kommt, weil er immer so viel Obst isst."

und die darauf folgende Diskussion der beiden über Früchte, die im Magen gären ...

Staub zu Staub

Kein Content, nur nasse Augen.

Banal

Es klingt wirklich banal aber vielleicht ist es wirklich so einfach: Leute passt auf Euch auf und denkt daran - jeder Tag ist ein Geschenk. Es kann so schnell vorbei sein, das glaubt ihr gar nicht.

Existenziell

Wenn man sich jahrelang eine Situation ausmalt, die extrem unangenehm ist, aber eine Wahrscheinlichkeit größer Null hat, man vor Eintreten dieser Situation so viel Schiss hat, dass man den Gedanken daran ganz weit nach hinten verdrängt und diese Situation nun plötzlich real wird: Ist man dann besser oder schlechter dran als vorher?

Zeit fliegt

Erst Guitar Hero III, dann viel zu viel Arbeit, schliesslich noch eine Woche Snowboardfahren - alles das tut der Postingfrequenz hier im Blog nicht wirklich gut. Wirklich nicht. :-)