Heute vor 40 Jahren starb der Rennfahrer Jochen Rindt beim Training zum großen Preis von Italien in Monza. Jochen Rindt wurde zum Ende der Rennsaison 1970 posthum zum Weltmeister. Für mich sind die Formel-1 Rennen und das Drumherum Ende der 60er, Anfang der 70er Jahre absolut faszinierend, wohl auch, weil ich damals noch zu jung...