Zum Inhalt springen

Archiv für "Frankfurt" (Seite 6)

Morgenstund hat Gold im Kameramund

Senile Bettflucht hat auch Vorteile. Manchmal.

Da braut sich was zusammen...

Nachtrag: so sieht das genau auf der anderen Seite von FFM aus...

Frankfurt mon amour

Ein Bild (selbst ein schlechtes, mit dem Mobil-Telefon schnell geschossenes) sagt manchmal mehr als Worte...

Gestern abend von der Alten Brücke aus aufgenommen

Stell' Dir vor es ist Demokratie und keiner geht hin

In meiner Heimatstadt waren am Sonntag die Bürger aufgerufen, von ihrem Recht zur Wahl des Oberbürgermeisters Gebrauch zu machen - 436.444 Leute. Immerhin. Gebrauch gemacht von diesem Recht haben 33,6% - das sind etwa 146.645 Leute.
Von diesen haben 60,5% die bisherige OB wiedergewählt. Das sind dann also 88.720. Auf die Gesamtzahl der Wahlberechtigten gesehen sind das etwa 20,3%. Oder mal anders ausgedrückt: 4 von 5 Leuten in Frankfurt haben diese OB nicht gewählt.
Für die anderen Kandidaten sieht diese Rechnung natürlich noch bescheidener aus.
"Mit dem Herzen wählen" stand auf einem Wahlplakat, "... und nicht mit dem Verstand" ergänzte da ...

Zeil rockt

Morgen Kinder, wirds was geben.

Nein, ich bin nicht schon weihnachts-debil, und singe keineswegs bei einem Glühwein und Spekulatius hier so vor mich hin; singen sollen mal andere (was für eine Überleitung!); nämlich:

Daturah
Low 500
Fuoco
Con_Form
Soleil Noir

Denn diese werden am morgigen ersten November die Zeil beschallen, umsonst und draussen am Brockhausbrunnen.
Dafür, dass das nun den ganzen Tag über geht und auch nicht gerade klein ist, so als Event, gab es beim hektischen googeln gerade eben erstaunlich wenig darüber zu finden. Einmal als "Open Zeil" einmal als " Autumn Overdrive Festival" tituliert, scheint sich das Festival gut ...

Die Sendung mit der Elsa/Rilsa-Maus...

Hihi. Wie geil ist das denn?
maingolds Elsa Seefahrt machte sich vor einiger Zeit Gedanken darüber, warum sie es nie schafft, an ihrer Hausampel bei grün über die Straße zu kommen, und ihr die Ampel immer vor erreichen der anderen Straßenseite rot zeigt. Im Verlauf der Diskussion in den Kommentaren erscheint plötzlich eine Stimme aus dem frankfurter Verkehrsdezernat und bemüht sich um Aufklärung Das Ampelproblem zieht Kreise, sogar im Journal Frankfurt wird darüber berichtet. Und schliesslich wird eine Einladung ins Verkehrsdezernat ausgesprochen, um vor Ort alle Klarheiten zu beseitigen. Und tatsächlich, Elsa Seefahrt trifft den ...

Wasserfernseher

Für alle, die wie ich bislang einen großen Bogen um die Innenstadt und das Mainufer gemacht haben, aber trotzdem neugierig sind, wie es da eigentlich aussieht: Mainarena von oben

gefunden bei Nerdcore