Zum Inhalt springen

Archiv für "Geburtstag"

11 Jahre Webrocker Blog

Hossa. Heute vor elf Jahren habe ich den ersten Beitrag in das frisch installierte WordPress Dings geschrieben.

Ich stelle mal was Kuchen und ne Tanne Kaffee auf den Tisch dahinten neben dem Kommentarfeld, nehmt Euch ein Stück oder zwei, wir sind ja nicht so viele hier, passt schon. Milch ist neben dem Archiv im Kühlschrank.

Falls Ihr mich sucht, ich bin unten im Codekeller, ich muss dringend ein paar Leitungen reparieren.

Zehn Jahre Bloggerei

Heute vor zehn Jahren habe ich den ersten Beitrag in das kurz zuvor installierte WordPressdings geschrieben und damit den Fuß in dieses Blogzeugs gesetzt. Zehn Jahre. Klingt komisch, ist aber so; irgendwie sind diese zehn Jahre verdammt schnell verflogen. Wenn ich mir vorstelle, dass vor zehn Jahren genau zehn Jahre davor Windows95 rauskam, und wie weit weg das nun erscheint, dann ist die Zeitbeschleunigung wohl doch nicht linear.

Zehn Jahre schreibst Du also schon ins Internetz mein Schatz. Warst nie eins der 'großen' Blogs, hast nie über Monetarisierung durch Werbung oder so nachgedacht, warst immer nur zu einem ...

Neun Jahre.

Heute vor neun Jahren habe ich meine damalige Musik-Link-Webseite auf WordPress umgestellt und beschlossen, dass man - ich - da ja auch durchaus was reinschreiben kann.

N.e.u.n. Jahre. Wahnsinn, wie schnell die Zeit rumgeht.

Acht

So, liebes Blog, das verflixte siebte Jahr haben wir also auch überstanden :-)
Erwartungsgemäss ist die Artikelfrequenz noch weiter gesunken als die Jahre zuvor, die Lust, einfach alles rauszuhauen, was mir so durch den Kopf geht oder was ich am digitalen Wegesrand so auflese, ist nicht all zu gross. Das unbeschwerte Finden und Teilen ist wegen der ganzen Abmahnerei an allen Ecken und Enden und nicht zu letzt auch durch solche absurde Aktionen wie dem so genannten Leistungsschutzrecht alles andere als unbeschwert, und Twitter, Facebook oder App.net sind für das schnelle impulsive Teilen und Kommentieren erstmal besser geeignet.
Di Geschichte ...

Happy Birthday, liebes Blog

uuuund schon wieder ist ein Jahr vorbei. Tzischhhhh.
Sieben Jahre bloggen, sieben Jahre WordPress-schrauben, fixen, lernen, weiterbauen… Wahnsinn, wie die Zeit verfliegt. Menschen, die mir damals zum Start in die Kommentare gratulierten, sind heute Cheffe bei Spiegel-Online, die Welt dreht sich immer schneller, nur ich, ich mache eigentlich immer noch das gleiche, was ich vor sieben Jahren gemacht habe. Naja, ich kann ja auch nix anderes, der Fluch, wenn man sein Herzblut zum Beruf gemacht hat… nun denn, dann mal auf weitere verflixte sieben Jahre oder so (falls die Mayas nicht doch recht hatten und demnächst eh alles ...

Happy Birthday, Dear Blog.

Wow. Fünf Jahre hast Du nun schon auf dem Buckel - kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht.

Das zurückliegende Jahr haben wir etwas ruhiger angehen lassen, die Beitragsfrequenz und die Lust, einfach mal draufloszuschreiben, war deutlich reduzierter als in den Jahren zuvor.

Nimms nicht persönlich, viel von dem, was früher mal hier landete, ist mittlerweile zu Twitter oder Facebook abgewandert, teils, weil es eben schneller geht, teils, weil dort vermeindlich mehr Aufmerksamkeit herrscht oder zumindestens etwas Feedback zurückkommt.

Aber Du bist und bleibst meine Bank. Ich ...

Happy Birthday liebes Internetz

(...) Am 29. Oktober 1969 lief die erste Nachricht über das ARPANET, dem Vorläufer des Internets. Leonard Kleinrock und sein Programmierer Charlie Kline, versuchten, sich über ihren Computer an der Universität von Californien (UCLA) in einen Computer am Stanford Research Institute (SRI) einzuloggen. Die wichtigste Komponente war der sogenannte IMP, der Interface Message Prozessor, ein Kommuinikationscomputer, der den Datenaustausch im paketorientierten ARPANET regelte. (...)

heise.de - Vor 40 Jahren begann alles

Oder auch:
webevangelisten.de - Die Geschichte des Internets an einem Tag - webrocker.de müsste demnach so gegen 18h aufgewacht sein :-)

Link zum heutigen siebten Oktober

Heute vor 60 Jahren wurde die Deutsche Demokratische Republik gegründet.
Vor zwanzig Jahren wurde diese mit der Bundesrepublik Deutschland wiedervereinigt.
Vor knapp zwei Wochen war Bundestagswahl.

Herzlichen Glückwunsch, Herr von Bülow.

Loriot wird heute 85 Jahre alt.
Die Texte, Sketche und Figuren von Loriot begleiten mich schon solange ich denken kann - angefangen bei den "Wum mit Banjo" Plastikfiguren, die damals im Kindergarten hoch im Kurs standen, über das dicke Loriotbuch, das mir meine Großmutter irgendwann Anfang der Achziger schenkte, bis hin zu dem fast schon rituellen gegenseitigen Loriot-Zitieren auf dem Weg in den Winterurlaub. :-)

Einen schönen Jubiläumstag wünsche ich Ihnen, Herr v. Bülow, und sage einfach mal danke für das alles.

--> hehe

  • Seite 1 von 2
  • 1
  • 2
  • »