Zum Inhalt springen Skip to navigation

Webrocker Blog

Archiv für "Gestorben" (Seite 2)

R.I.P. Adrian Frutiger

Gerade eben flog die Meldung durch meine Twitter-Timeline, dass Adrian Frutiger gestorben ist. :-( Abgesehen davon, dass ich in den letzten zwanzig Jahren ständig mit seinen Schriften zu tun hatte, ist sein Buch 'Der Mensch und seine Zeichen' eines der wenigen Werke aus meiner Studiumszeit, die ich immer noch und gerne zu Rate ziehe -…


Hermann Zapf, 1918-2015

Als Linkshänder konnte ich leider nie so wirklich gut kalligraphisch arbeiten; der schöne Duktus einer in Leserichtung gezogenen Linie klappt nicht so richtig, wenn man in Leserichtung 'schieben' statt ziehen muss, und ständig muss man aufpassen, dass die schreibende Hand nicht die frisch aufgetragene Linie verwischt. Möglicherweise ist das aber nur eine Ausrede, um mir…


R.I.P. Terry Pratchett

Mein Lieblingsautor ist an den Folgen seiner Alzheimererkrankung gestorben. :( SQUEEK? Vielen Dank für die wundervollen Charaktere, die die Scheibenwelt bewohnen und den Spiegel, der unserer Welt vorgehalten wird. In over 70 books, Terry enriched the planet like few before him. As all who read him know, Discworld was his vehicle to satirize this world:…


RIP Friedrich Streich

Der Zeichner und Trickfilmer, der uns in den 70ern Die Maus und später deren Kumpel, den Elefant und die Ente, schenkte, ist am 3. Oktober verstorben. :( Das MausTeam ist traurig: Am 3. Oktober 2014 ist der Trickfilmzeichner Friedrich Streich in München gestorben. Er gehörte zum MausTeam der ersten Stunde. Friedrich Streich hat der Maus…


R.I.P Johnny Winter

Oh, gerade fliegt die Meldung durch die Netzwerke, dass Blues-Legende Johnny Winter gestorben ist. Johnny Winter ist "nur" 70 Jahre alt geworden - ich schreibe "nur", weil ich schon vor 15 Jahren dachte, er sei über sechzig - was nicht zuletzt auch an seinem derben Aussehen lag. Ich bin ja nun nicht unbedingt bekannt dafür,…


R.I.P Tommy Ramone

Der letzte der vier Gründungsjungs der RAMONES ist im Alter von 65 Jahren gestorben: Tamás Erdélyi, der als Tommy Ramone hinter dem Schlagzeug platz nahm und auch die ein oder andere Platten des Vierers produzierte. It is with sadness and regret that I report the passing of TOM ERDELYI a/k/a TOMMY RAMONE who died at…


R.I.P Lou Reed

Lou Reed ist gestorben. :( Rolling Stone


R.I.P. Jeff Hanneman

Jeff Hanneman, Gitarrist und Gründungsmitglied von Slayer, ist im Alter von 49 Jahren an Leberversagen gestorben. News bei Slayer Ich fand das Geriffe und Gebollere bei Slayer immer viel besser als das Gegniegel. Danke Jeff. Über die Kriegs- und Schlachtenfaszination und die, hm, merkwürdigen, Texte kann man gerne mal an anderer Stelle diskutieren. Bild: Bearbeiteter…


R.I.P Tom Sims

Tom Sims, pioneering skateboarder and snowboarder, died from cardiac arrest Wednesday night at Santa Barbara Cottage Hospital, near his home in California, according to a statement released by Sims Snowboards on Thursday. espn.com simsnow.com


R.I.P. Jon Lord

Und schon wieder Krebs, die Sau. :-( […] Deep Purple keyboardist Jon Lord, who played with the pioneering hard rock band from their formation in 1968 through his retirement in 2002, died in London today from a pulmonary embolism after a long battle with pancreatic cancer. He was 71. […] - Rolling Stone - spiegel.de


R.I.P. Adam Yauch

Mit nur 47 Jahren ist Adam Yauch, Mitbegründer und ein Drittel der Beastie Boys, gestorben. :-( Scheiss Krebs. BeastieBoys Rolling Stone Pitchfork Visions Zeit Spiegel YeahYeahYeahs NewYorkTimes Sueddeutsche Spiegel directvimeo


R.I.P. Jim Marshall

Jim Marshall, der Vater der Marshall-Verstärker, ohne die es wohl ziemlich komisch klänge in der Welt der stromverstärkten Gitarrenmusik, ist im Alter von 88 Jahren gestorben. :(