Aus einer Pressemeldung der Frankfurter Polizei: [...] Unter Vorhalt einer Schusswaffe wurden die Angestellten dazu aufgefordert, den Kasseninhalt herauszugeben. Anschließend wurden sie in den Tresorraum gedrängt und der Filialleiter gezwungen, den Tresor zu öffnen. Das gesamte Geld wurde in einen von den Tätern mitgebrachten Rucksack verstaut. Danach entfernten sich die Unbekannten aus dem Laden und...