Wie die ARD – die sich in der Diskussion um Rundfunkgebühren üblicherweise in der Rolle des Gralshüters der Meinungsvielfalt gefällt – es findet, dass ihre Rechnungsstelle versucht, bei einem Medium ihr ganz eigenes Neusprech durchzusetzen, hat sie bisher leider nicht verraten.

heise.de - GEZ mahnt Bildungsportal wegen falscher Wortwahl ab
Nachtrag
Lesenswert: Die Kaspar Hausers von der GEZ - Handelsblatt Weblog