"Der andere" Go-Between ist tot. Nicht der, der so aussieht, wie mein Englisch-Lehrer, sondern eben "der andere".

"Karen" und "Lee Remick" - überhaupt die "Able-Label Singles" - waren essenziell für meine verspätete musikalische Umerziehung in Richtung Schrammelgitarren. "Liberty Belle And The Black Diamond Express" kam dann als nächste Platte in den WG-Haushalt, aber so richtig warm geworden bin ich nie mit ihr. Zu soft, zu mellow, fand ich damals. Aber trotzdem... irgendwie landete sie doch immer wieder auf dem Plattenteller.
Tja und dann waren ja auch schon gleich die Neunziger da, und ich verlor die Go-Betweens ein wenig aus den Augen... ...