... dann kommt google eben zu Dir. Gerade auf heise.de und orf.at gesehen: (...) Google will die Straßenzüge deutscher Städte flächendeckend fotografieren und die Aufnahmen unter dem Namen "Street View" als zusätzlichen Service des Kartendienstes Google Maps ins Internet stellen. Gesichter und (Kfz-)Kennzeichen sollten unkenntlich gemacht werden, so heisst es weiter. Da frage ich mich,...