Zum Inhalt springen

Archiv für "Griechenland"

Lesetip für den Mittwochmorgen

Vor ein paar Jahren hätte ich mich noch sehr gewundert, so einen Artikel in der FAZ/Frankfurter Allgemeinen Zeitung zu finden. Mittlerweile scheint es aber so, als würden die wirklich interessanten Fragen und systemkritischen Themen dort stattfinden.

(…) Die Botschaft war eindeutig: Die Griechen müssten dumm sein, wenn sie ja sagten. Und Papandreou ein Hasardeur, weil er sie fragte. Doch ehe die Panik-Spirale des Schreckens sich weiter und weiter dreht, ist es gut, einen Schritt zurückzutreten, um klar zu sehen, was sich hier vor unser aller Augen abspielt. Es ist das Schauspiel einer Degeneration jener Werte und Überzeugungen, die einst in

...

Eulen nach Athen fragen.

Mein Illustratoren Alter Ego (bei dem gerade "Owlingwochen" ausgebrochen sind) hat sich mal an der Finanzkrise probiert. :-)