Anscheinend hat sich ein Bösewicht Apple-Rechner als Ziel eines Trojanerangriffs ausgesucht, so meldet es zumindestens das Mac-Fachmagazin spiegelOnline* heute Abend: Der Trojaner namens OSX.Trojan.iServices.A versteckt sich in einer Raubkopie. Erst seit wenigen Tagen ist iWork 09, die neue Bürosoftware von Apple, überhaupt lieferbar, schon wird sie als Vehikel zur Verbreitung von Schadsoftware genutzt. Betroffen sind...