So. Jahresende. Wieder einmal. Dieses 2010 ist so dermaßen schnell vorbeigegangen, dass es mir noch ganz schwindlig ist. Das scheint sowieso ein Phänomen des Älterwerdens zu sein, dass alles scheinbar immer schneller vorüber geht… so als würde man, nachdem man jahrelang bergauf mit der Sonne im Rücken gegangen ist, auf einmal bergab laufen. Momentan noch...