Zum Inhalt springen
g

Archiv für "Krieg"

Umgangssprachlich also.

Der Verteidigungsminister und die Bundeskanzlerin beugen sich also dem Tatsachendruck und lassen es erstmalig zu, dass das Kind - der Brückenbau- und Brunnenbohreinsatz der Deutschen Bundeswehr in Afghanistan - beim Namen genannt wird: Wir sind im Krieg. Allerdings nur "umgangssprachlich", denn unsere Verfassung (Artikel 115a ff GG) ist da ziemlich strikt, mit der Erfahrung des...

Passt heute.

Irgendwie klingt Volkstrauertag altbacken, staubig. Staatlicher Feiertag, der immer auf einen Sonntag fällt? Sehr clever. Aber die Idee dahinter ist heute genauso aktuell, wenn nicht sogar aktueller, als bei seiner "Erfindung" erinnert an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen Denkt mal drüber nach.